• HOME

This article has been translated. For the original please click here.

Picosure behandelt Stellen, die weniger schorfgefährdet sind, und verbessert die Hautqualität

2
1

SHARE

記事監修

謙太郎 奥
Dr. 謙太郎 奥

ヒルズグレイスクリニック

Amerikanische Gesellschaft für Lasermedizin und -chirurgie (ASLMS) Beiratsmitglied von CynoSure, Scientis, L'Oreal Japan Japanische Gesellschaft für kosmetische Dermatologie Japanische Dermatologische Vereinigung Japanische Gesellschaft für Anti-Aging-Medizin

2人のドクターがいいねしています

Medizinische Einrichtung mit Dr. Kentaro Oku

Hills Grace-Klinik Hills Grace-Klinik
Kontakt: 045-507-7420

Die Laserbehandlung hat die Wirkung , Hautunreinheiten, Sommersprossen, feine Falten, Akne, Aknenarben zu verbessern, Tätowierungen zu entfernen und Haare zu entfernen. Sie wird allgemein als Behandlung mit Ausfallzeiten wie Rötungen und Schorf angesehen . Pico-Laser (Pikosekundenlaser, Pikosekundenlaser) mit kurzen Bestrahlungszeiten haben jedoch tendenziell relativ kurze Ausfallzeiten .

Informieren Sie uns vor der Behandlung über die Wirkung von Picosure , damit Sie denken können, dass Sie froh sind, sich für Picosure entschieden zu haben.

Picosure behandelt weniger schorfgefährdete Stellen und verbessert die Hautqualität Die Wirkung von Picosure, die mit verschiedenen Hautproblemen umgehen kann

Picosure_Cynosure Inc. Es gibt verschiedene Arten von Lasern, die in der ästhetischen Medizin verwendet werden, aber Pico-Laser haben eine kürzere Laserbestrahlungszeit, die als Pulsbreite bezeichnet wird, als herkömmliche gütegeschaltete Laser . Und unter den Pico-Lasern wurde "Picosure" von Cynosure in den Vereinigten Staaten entwickelt. Picosure wurde vom Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales als wirksam bei der Behandlung gutartiger pigmentierter Läsionen (z. B. Flecken) und der Entfernung von Tätowierungen anerkannt. (Zulassungsnummer: 30200BZX00153000)

Picosure kann drei Arten von Bestrahlung durchführen: Pico Spot, Pico Toning und Pico Fractional, sodass eine Picosure eine Vielzahl von Hautproblemen verbessern kann.

Drei Bestrahlungsmethoden, die Picosure kann

Pico-Spot für Schönheitsfehler und Sommersprossen

Die Ursache von Flecken und Sommersprossen ist verklumptes Melanin. Punktbestrahlung ist ein Verfahren zur starken Bestrahlung der Masse. Unabhängig davon, ob die Spots dunkel oder dünn sind, kann eine punktgenaue Bestrahlung durchgeführt werden, indem die Bestrahlungsgröße in Schritten von 0,1 mm geändert wird, sodass erwartet werden kann, dass helle Spots, die mit einer Lichtbehandlung (IPL) mit schwacher Bestrahlungsleistung und Q schwierig sind, verbessert werden -geschaltete Laser.

Bei früheren Laserbehandlungen, als das Melaninpigment bestrahlt wurde, wurde die umgebende Haut beschädigt, was zu Rötungen und Schorf führte, aber es wird gesagt, dass Picospots weniger wahrscheinlich Schorf bilden.

Es gibt zwei Gründe. Wie auf der rechten Seite der Abbildung unten gezeigt, begrenzt Picosure die Stoßwelle der Bestrahlung im Melaninpigment und zerkleinert das Melaninpigment in kleine Stücke, sodass es schwierig ist, die Haut zu beschädigen.

Pico-Spot für Hautunreinheiten und Sommersprossen_Cynosure
Vergleich der Wirkung von gütegeschaltetem Laser und Nanosekundenlaser auf Pigment (linke Abbildung) und der Wirkung von Pico-Laser auf Pigment (rechte Abbildung). Wie in der Abbildung rechts gezeigt, begrenzt Picosure, ein Piller, die Stoßwelle im Melaninpigment und zerkleinert es fein.

Und die Wellenlänge des Picosure-Lasers beträgt 755 nm, was für das Targeting von Melaninpigmenten geeignet ist.

Bei anderen Wellenlängen absorbiert das rote Hämoglobin im Blut einen großen Teil des Lasers auf die gleiche Weise wie das Melaninpigment, sodass mit hoher Wahrscheinlichkeit Schorf gebildet wird.

Pico Toning für Melasma, fahle Haut und ungleichmäßige Farbe

"Toning", eine der Laserbestrahlungsmethoden, ist eine Behandlung, bei der ein schwacher Laser auf das gesamte Gesicht angewendet wird, um das Melaninpigment abzubauen und auszuscheiden und die Flecken und Mattheit der gesamten Haut aufzuhellen .

Pico Toning pulverisiert und entfernt das Melaninpigment von feinen Flecken und potenziellen Flecken im gesamten Gesicht.

Pico Fractional für Poren, Aknenarben, Falten und Hautstruktur

"Fraktional", das eines der Laserbestrahlungsverfahren ist, ist ein Verfahren zum Bestrahlen von Laserlicht in feinen Punkten (fraktioniert) .

Die Haut hat von außen einen zweischichtigen Aufbau aus der Epidermisschicht und der Dermisschicht, aber bei Bestrahlung mit Picoffraktion wird die Epidermisschicht der Haut leicht stimuliert. Dadurch wird der Umsatzzyklus der Epidermis angepasst, die Produktion von Kollagen, Hyaluronsäure und Elastin in der Dermisschicht unterhalb der Epidermisschicht erhöht und die Selbstregenerationsfunktion, die die Haut regeneriert, eingeschaltet. Daher können Sie die Wirkung erwarten, die Poren zu straffen, feine Falten und Aknenarben zu verbessern und Ihre Haut jünger aussehen zu lassen.

Das Merkmal von Picosure ist, dass es die Dermisschicht aktivieren kann, indem es die Epidermisschicht der Haut stimuliert.

Bei dem Verfahren mit Kohlendioxidgas, das üblicherweise als fraktionierte Bestrahlung verwendet wird, wird bei punktueller Bestrahlung der Haut das Hautgewebe sofort verdampft und weggeblasen, so dass viele kleine Löcher in der Haut entstehen. Die perforierte Haut wird zu Schorf, was eine Ausfallzeit erfordert, aber Pico Fractional hat den Vorteil, dass es weniger wahrscheinlich zu Schorf führt, da es die Hautoberfläche weniger belastet .

Behandlung durch Kombination von drei Bestrahlungsmethoden

Eine Behandlung, die Pico Spot, Pico Toning und Pico Fractional kombiniert, ist die Methode, um die Wirkung von Picosure zu maximieren.

Mit Picosure können Sie die Bestrahlung entsprechend Ihrem Hautzustand verwenden, z. B. das Entfernen auffälliger Flecken mit punktueller Bestrahlung und das Wiederherstellen der Festigkeit mit fraktionierter Bestrahlung, um die Hautqualität des gesamten Gesichts zu verbessern.

Je nach Bestrahlungsverfahren ändert sich die Größe des anzuvisierenden Ziels

Auch die Größe des Ziels, das durch Bestrahlung anvisiert werden kann, ändert sich für jedes Bestrahlungsverfahren.

Größe des Ziels, das durch Bestrahlung anvisiert werden kann
Pico-Punkt 2,0 bis 6,0 mm (in 0,1-mm-Schritten möglich)
Pico-Tonung 4,0 bis 6,0 mm (in 0,1-mm-Schritten möglich), 8,0 mm, 10,0 mm
Pico-Bruch 6,0 mm, 8,0 mm, 10,0 mm

Durch sorgfältiges Ändern der Bestrahlungsmethode und der Bestrahlungsgröße entsprechend der Größe der Flecken und Poren und dem Zustand der Hautqualität ist es möglich, mehrere Effekte wie Verbesserung von Flecken, Mattheit, Festigkeit und Straffung der Poren zu erzielen .

Diejenigen, für die Picosure geeignet ist

  • auffällige Flecken im Gesicht
  • Ungleichmäßiger Hautton und Stumpfheit machten sich bemerkbar
  • Ich mache mir Sorgen wegen Melasma
  • Ich möchte Sommersprossen entfernen
  • Mit zunehmendem Alter wird das Absacken der Haut zu einem Problem
  • Ich möchte die Festigkeit und den Glanz meiner Haut wiederherstellen
  • Ich möchte meine Poren verengen
  • Ich möchte Akne heilen
  • Ich möchte unebene Aknenarben glätten
  • schlechte Haut
  • Ich möchte feine Fältchen loswerden und mein altes Gesicht loswerden
  • Ich möchte blaue Flecken (ADM) loswerden, die mich seit vielen Jahren stören
  • Ich möchte ein Tattoo entfernen
  • Ich möchte atopische Narben loswerden
  • Ich möchte altersbedingte Warzen (seborrhoische Keratose) entfernen

Warum Picosure wählen

Eine Verbesserung der Lichtpunkte ist zu erwarten

Der gütegeschaltete Laser reagiert besser auf dunkle Flecken mit viel Melaninpigment, hat also den Nachteil, dass helle Flecken weniger reaktiv sind als dunkle Flecken.

Picosure reagiert auf dünne Stellen, weil die Impulsbreite, also die Bestrahlungszeit des Lasers, kurz und die Momentanleistung stark ist.

Geringes Risiko einer postinflammatorischen Hyperpigmentierung

Der gütegeschaltete Laser zerstört das Melaninpigment, das durch Hitzeeinwirkung Flecken verursacht, aber die Hitze schädigt auch die Haut um das Melaninpigment herum und erzeugt einen Schorf.

Auf der anderen Seite kann Picosure, ein Pico-Laser, Energie in Melaninpigmenten einfangen und das verklumpte Melanin mit Stoßwellen wie Sand zerkleinern.

Da die Wirkung im Melaninpigment eingeschlossen werden kann, wird die umgebende Haut nicht geschädigt und das Risiko einer postinflammatorischen Hyperpigmentierung ist tendenziell gering .

weniger Ausfallzeiten

Im Allgemeinen wird der bestrahlte Bereich nach der Bestrahlung mit einem gütegeschalteten Laser zu einem Schorf, daher ist es notwendig, ihn für eine Weile mit Klebeband zu schützen. Picosure erfordert jedoch keinen Bandschutz.

Picosure verursacht keine Krusten, da es die umgebende Haut nicht schädigt, während es das Melaninpigment mit einer Stoßwelle zertrümmert. Auch das Schminken am selben oder am nächsten Tag, das Duschen am selben Tag und das Trinken und Rauchen ab dem nächsten Tag sind möglich.

Bewegung ist ab dem gleichen Tag möglich, aber es ist wichtig zu behandeln, wenn Sie schwitzen. Achten Sie darauf, es nicht zu reiben oder mit einem Handtuch abzuwischen, da es sonst gereizt wird.

Ergebnisse können mit einer kleinen Anzahl von Behandlungen erwartet werden

Picosure zerkleinert das Pigment mit einer Stoßwelle fein, sodass das Pigment schnell entfernt wird. Daher kann davon ausgegangen werden, dass er bei der Behandlung von Flecken und der Entfernung von Tätowierungen mit weniger Behandlungen wirksam ist als gütegeschaltete Laser.

Vergleichen Sie Picosure mit anderen Pico-Lasern

Zu den Pico-Lasergeräten gehören neben Picosure auch Picoway (Sineron Candela) und Enlighton (Cutera).

Picosure ist von der FDA zugelassen und für seine Sicherheit anerkannt

Picosure wurde von der FDA, dem Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales der Vereinigten Staaten, anerkannt, um die Symptome von „pigmentierten Läsionen (wie Flecken),“ „Falten“, „Aknenarben“ und „Entfernung“ zu verbessern von Tätowierungen."

Neben Picosure gibt es noch Picoway und Enlighton, die die FDA-Zertifizierung für „Entfernung von Tätowierungen“ usw. erhalten haben, aber in vier Bereichen wurden Verbesserungen offiziell anerkannt: Pickel, Falten, Aknenarben und Tätowierungen. Es ist nur Picosure verfügbar.

Picosure schädigt die Haut nicht, obwohl es stark auf das Melaninpigment reagiert

Es gibt mehrere Maschinen, die Pico-Laser bestrahlen, aber das Merkmal von Picosure ist die Wellenlänge des Lasers.

Der Wellenlängenbereich von 650 nm bis 800 nm wirkt auf das Pigment Melanin, das Flecken und Sommersprossen verursacht, ohne die Haut zu schädigen. Picosure hat einen hohen Grad an Laserabsorption für Melaninpigmente und kann mit einer Wellenlänge von 755 nm bestrahlen, was der Haut wenig Schaden zufügt, sodass davon ausgegangen werden kann, dass es bei der Behandlung von Flecken und Sommersprossen sehr effektiv ist.

Die Wellenlänge von 532 nm, die andere Pico-Laser für die Punktbehandlung verwenden, wird nicht nur von Melaninpigmenten, sondern auch von rotem Hämoglobin im Blut absorbiert. Die Aufnahme durch Hämoglobin bedeutet, dass die umliegenden Blutgefäße durch die Laserbestrahlung angegriffen werden, sodass sich leichter Schorf bildet.

Picosure entfernt Tätowierungen in verschiedenen Farben

Mit einem gütegeschalteten Laser war es schwierig, bunte Tätowierungen wie Blau und Rot zu entfernen. Daher musste ich eine chirurgische Behandlung (Exzision) in Betracht ziehen, um das Tattoo zu entfernen.

Picosure verwendet jedoch drei Wellenlängen von 1064 nm, 532 nm und 755 nm, sodass die meisten Farben von Tätowierungen entfernt werden können.

Risiken und Vorsichtsmaßnahmen, die Sie kennen sollten, bevor Sie Picosure erhalten

Ausfallzeiten und Risiken von Picosure

  • Postinflammatorische Hyperpigmentierung
  • Blasen (Bläschen)
  • Depigmentierung
  • Intrakutane Petechien (Blut erscheint nicht außerhalb der Haut)
  • Rötung (wenige Stunden bis wenige Tage nach der Behandlung mit Pico Spot und Pico Fractional)
  • Melasma kann sich verschlechtern (in diesem Fall orale medikamentöse Behandlung)

Postinflammatorische Hyperpigmentierung

Die postinflammatorische Hyperpigmentierung ist ein Phänomen, bei dem die nach der Laserbestrahlung heller gewordenen Stellen etwa 2 bis 4 Wochen nach der Bestrahlung wieder dunkler werden . Dies ist ein Phänomen, das bei jeder Laserbehandlung auftreten kann, und die Inzidenz ist höher bei Behandlungen, die die Haut stärker schädigen.

Die Inzidenz hängt von der Bestrahlungsmethode und der Bestrahlungstechnik ab, aber man kann sagen, dass Picosure, das eine Laserwellenlänge verwendet, die die Haut weniger schädigt, eine geringere Wahrscheinlichkeit einer postinflammatorischen Hyperpigmentierung hat als ein gütegeschalteter Laser.

Besserung in ca. 2 bis 6 Monaten

Post-inflammatorische Hyperpigmentierung ist eine Ansammlung von Melanin-Kieseln, die sich von Hautunreinheiten unterscheidet, die Massen von Melanin sind. Die Klumpen können nicht durch Hautumsatz entfernt werden, aber die Kiesel werden durch Umsatz ausgestoßen. Daher verbessert sich die postinflammatorische Hyperpigmentierung in 2 bis 6 Monaten gemäß dem Turnover-Zyklus, obwohl es individuelle Unterschiede gibt .

Flecken sehen dunkler aus

Nach dem Pico-Spot erscheinen die Spots dunkler und erreichen ihren Höhepunkt etwa 3 Tage nach der Bestrahlung. Dies liegt daran, dass Melanin, das in Pico-Flecken verklumpt war, in Stücke gebrochen wird und in die oberen Hautschichten wandert . Danach, in etwa 7 bis 10 Tagen, löst sich das Melanin, das zur oberen Schicht schwimmt, zusammen mit dem Keratin aufgrund des Umsatzes ab.

Stechender Schmerz durch Picosure-Bestrahlung

Aufgrund der Hitze der Laserbestrahlung treten prickelnde Schmerzen auf, die jedoch durch vorherige Anwendung eines örtlichen Betäubungsmittels vermieden werden können im Voraus.

Nachsorge und Vorsichtsmaßnahmen nach der Picosure-Behandlung

Bitte befolgen Sie die Anweisungen der medizinischen Einrichtung, wie Sie Ihre Zeit nach der Behandlung verbringen.

Nach dem Fotografieren bitte gut eincremen und Maßnahmen gegen UV-Strahlen ergreifen. Achten Sie auf dem Heimweg auf die Sonne.

Pico Toning und Pico Fractional können am selben Tag aufgetragen werden, sodass Sie Sonnencreme und Make-up auftragen können, bevor Sie nach Hause gehen. Picospot kann ab dem nächsten Tag angewendet werden.

Sie können am Tag Ihres Termins baden oder duschen, vermeiden Sie jedoch schweißtreibende Aktivitäten wie Sport und Saunagänge. Bewegung, Trinken und Rauchen sind ab dem nächsten Tag erlaubt.

Wenn eine Picosure-Behandlung nicht durchgeführt werden kann

  • schwanger
  • Die mit Goldfäden
  • Lichtempfindlichkeit
  • Keloide Konstitution
  • Diejenigen, die eine orale Behandlung erhalten (Isotretinoin)

Auch wenn Sie innerhalb von 4 Wochen vor der Behandlung einen Sonnenbrand, eine Laserbehandlung, eine Phototherapie innerhalb von 4 Wochen oder eine Botulinum-Injektion innerhalb einer Woche erlitten haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Picosure-Behandlung als NG beurteilt wird. Bitte konsultieren Sie im Voraus eine medizinische Einrichtung .

Flow bis zum Ende der Picosure-Behandlung und Behandlungsdauer/Anzahl

(1) Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus

Schreiben Sie auf, was Sie konsultieren möchten, Problembereiche, Symptome usw.

(2) Gesichtswäsche/Reinigung

Waschen Sie Ihr Gesicht und entfernen Sie Make-up.

(3) Schießen

Der Zustand vor der Laserbestrahlung wird mit einer Kamera mit einer speziellen Lichtquelle aufgenommen, die den Zustand des Melaninpigments in der Haut zeigt.

(4) Beratung

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Hautprobleme. Welche Bestrahlung die beste ist, entscheiden wir nach Ihrem Anliegen. Wenn Sie Bedenken oder Fragen haben, stellen Sie diese bitte zu diesem Zeitpunkt.

(5) Behandlung

Es gibt individuelle Unterschiede im Schmerzempfinden, aber wenn Sie besorgt sind, tragen Sie eine cremeartige Anästhesie auf und bestrahlen Sie dann den Laser. Wenn die Bestrahlung beendet ist, kühlen Sie das mit dem Laser bestrahlte Teil ab.

(6) Mit Make-up abschließen

Bei Pico Spot wird das Make-up ab dem nächsten Tag aufgetragen, aber bei Pico Toning und Pico Fractional kann Make-up nach der Behandlung aufgetragen werden.

Picosure-Behandlungszeitraum und Anzahl der Behandlungen

Dauer und Anzahl der Behandlungen variieren je nach Art des Hautproblems.

Beispiel für Behandlungszeitraum und Häufigkeit
  • Bei solaren Pigmentflecken ein- bis dreimal, die Behandlungshäufigkeit beträgt alle 4 bis 6 Wochen
  • 2- bis 5-mal bei ADM, Behandlungshäufigkeit alle 12 Wochen

Der Hautzustand jeder Person ist unterschiedlich, und selbst bei derselben Person ändert sich der Hautzustand vor und nach der Behandlung, daher ist eine gründliche Hautberatung durch einen Arzt der medizinischen Einrichtung, in der die Behandlung durchgeführt wird, erforderlich.

Wenn Sie Picosure erhalten möchten, reduziert dies das Problem der Laserbehandlung

Picosure behandelt weniger schorfgefährdete Stellen und verbessert die Hautqualität

Da der Pico-Laser eine kostenlose medizinische Behandlung ist, variiert die Gebühr je nach medizinischer Einrichtung. Auch im Vergleich zu anderen Laserbehandlungen wie dem Q-Switch-Laser kann man sagen, dass der Nachteil darin besteht, dass der Preis pro Behandlung höher ist.

Obwohl die Behandlungsgebühr hoch ist, werden die Nachteile der Laserbehandlung wie Schmerzen, postinflammatorische Pigmentierung und Schorfbildung reduziert.

Unter den Pico-Lasern wurde Picosure von der FDA für seine Wirksamkeit bei der Verbesserung von Flecken, Falten, Aknenarben und der Entfernung von Tätowierungen anerkannt.

Die Wirkung der Bestrahlung ist je nach behandelndem Arzt sehr unterschiedlich.

Eine individuelle Behandlung ist möglich, indem die Bestrahlungsmethode und die Bestrahlungsstärke sorgfältig an den Hautzustand angepasst werden, aber um sie individuell anzupassen, ist es erforderlich, die Eigenschaften des Geräts zu kennen und den Zustand der Haut sorgfältig zu beurteilen . Es kann eine gute Idee sein, die Picosure-Fälle und die Anzahl der Fälle auf der Website der medizinischen Einrichtung zu überprüfen und eine zuverlässige medizinische Einrichtung auszuwählen .

Darüber hinaus gibt es Symptome, die in Kombination mit chemischen Peelings, Hydra-Gesichtsbehandlungen, Kohlendioxidlasern usw. wirksamer sind. Es gibt Geräte, die mit Picosure verwendet werden können, also wählen Sie bitte eine medizinische Einrichtung, die Ihnen die effektivste Methode vorschlägt.

Bild der Hills Grace Clinic

Wir haben Dr. Oku, der den Artikel betreut hat, nach Picosure gefragt.

Kirei
Wie lange dauert die Beratung (Beratung) und Behandlung?
Herr Kentaro Oku
Die Bestrahlung selbst dauert etwa 20 bis 40 Minuten, die Beratung etwa 30 bis 45 Minuten. Es dauert ungefähr anderthalb Stunden, um nach Hause zu gehen, einschließlich Anästhesie.
Kirei
Wie viel Schmerz? Gibst du mir eine Anästhesie?
Herr Kentaro Oku
Abhängig von der Bestrahlungsmethode gibt Pico Toning ein knackiges Gefühl, Pico Fractional gibt ein Kribbeln und Pico Spot gibt ein Gefühl, als würde man von einem Gummiband abgestoßen. Wenn die Schmerzen stark sind, wenden wir eine topische Anästhesie an (5.500 Yen/ganzes Gesicht), also lassen Sie es uns bitte wissen.
Kirei
Wie oft empfehlen Sie Behandlungen?
Herr Kentaro Oku
Es kommt auf deinen Hautzustand an. Bei einer punktuellen Behandlung kann die Bestrahlung nach mindestens 4 Wochen erfolgen, ändert sich jedoch, wenn Sie Melasma haben. Es ist eine gute Idee, eine gründliche Hautberatung durchzuführen, bevor Sie sich für die Häufigkeit entscheiden.
Kirei
Was ist mit Ausfallzeiten und Vorsichtsmaßnahmen?
Herr Kentaro Oku
Picosure wird nicht zu einem dicken Schorf, wenn es gut bestrahlt wird. Nach der Bestrahlung schwimmt die Farbe des Flecks, aber er löst sich in etwa einer Woche ab, und in den meisten Fällen lässt die Rötung in ein paar Stunden nach. Nach der Behandlung wird die Haut empfindlich, bitte treffen Sie daher ausreichende Maßnahmen gegen UV-Strahlung und Feuchtigkeitspflege.
Kirei
Ich habe gehört, dass die Methode der gleichzeitigen Durchführung von drei Bestrahlungsmethoden (Pico-Spot, Pico-Toning und Pico-Bractional) die Spezialität von Professor Oku ist. Was ist die Schwierigkeit dieser Bestrahlungsmethode?
Herr Kentaro Oku
Die Verwendung der gleichen Picosure bedeutet nicht, dass jeder Arzt die gleiche Wirkung hat. Darunter ist die Methode, drei Bestrahlungsmethoden gleichzeitig durchzuführen, äußerst schwierig, es sei denn, Sie sind ein Arzt, der mit dem Hautzustand und den Eigenschaften des Geräts vertraut ist.
Kirei
Bitte senden Sie eine Nachricht an diejenigen, die sich fragen, ob sie von nun an Picosure erhalten sollen.
Herr Kentaro Oku
Picosure ist ein starker Verbündeter für diejenigen, die den ersten Schritt in Richtung Behandlung nicht machen konnten, und für diejenigen, die mit herkömmlichen Behandlungen keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielt haben. Die Behandlung kann individuell auf die Hautprobleme jedes Einzelnen abgestimmt werden, lassen Sie sich daher von uns beraten.
Kirei
Vielen Dank, Herr Oku!

Picosure-Behandlungsgebühr in der Hills Grace Clinic

Es ist ein vom Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales zugelassenes Gerät. Es handelt sich um eine kostenlose medizinische Behandlung, und Sie sind für den vollen Betrag verantwortlich.

Bestrahlungsverfahren Gebühr (inkl. MwSt.)
Pico-Spot (keine Obergrenze für die Anzahl der Bestrahlungen) 55.000 Yen
Pico-Tonung 27.500 Yen
Pico-Bruch 38.500 Yen
Hills-Gesichtsbehandlung* 110.000 Yen

*Hills Facial ist ein Behandlungskurs, der auf einzigartige Weise von der Hills Grace Clinic kombiniert wird. Nach der Behandlung mit drei Arten von Bestrahlungsmethoden, Pico-Spot, Pico-Toning und Pico-Fractional, je nach Hautzustand, führen wir eine Einführungsbehandlung und eine Packung mit hochkonzentrierten Hautwirkstoffen durch.

Einführung des betreuenden Arztes

Dr. Kentaro Oku, Direktor der Hills Grace Clinic und Beiratsmitglied bei CynoSure, dem größten Hersteller medizinischer Laser in den Vereinigten Staaten, der PicoSure entwickelt hat. Wir verfügen über einen reichen Erfahrungsschatz in der Picosure-Behandlung, und die klinischen Ergebnisse von Picosure haben 5.000 Fälle erreicht. Es gibt viele ausländische Ärzte, die nach Japan kommen, nur um an den Seminaren von Dr. Oku teilzunehmen, und ihr Wissen und ihre hohen technischen Fähigkeiten genießen nicht nur in Japan, sondern auch im Ausland großes Vertrauen.

Medizinische Einrichtung mit Dr. Kentaro Oku

Hills Grace-Klinik Hills Grace-Klinik
Kontakt: 045-507-7420

Hinweis zur Sicherheit in anderen Ländern: Wir haben die Zulassung der US-amerikanischen FDA (US Food and Drug Administration) für „Pigment Spot Removal“ und „Tattoo Removal“ bei allen Wellenlängen von 532 nm, 755 nm und 1064 nm erhalten. Die Zulassungsdaten für jede Wellenlänge und Krankheit sind wie folgt.
Datum der Genehmigung Zugelassene Indikationen
2012.11.27 755nm: Entfernung gutartiger Pigmentflecken und Tattooentfernung
2014.07.22 755nm: Behandlung von Aknenarben
2014.09.22 755nm: feine Faltenbehandlung
2015.02.23 532 nm: Entfernung von Tätowierungen
2016.05.17 1064nm: Entfernung gutartiger Pigmentflecken und Tattooentfernung
2018.02.07 532nm: Entfernung gutartiger Pigmentflecken
Nebenwirkungen in dieser Zulassung: Vorübergehende Rötung, Krusten, Schmerzen, Juckreiz und Blasen, die innerhalb von 2 bis 11 Tagen abklingen
2
1

SHARE