• HOME

This article has been translated. For the original please click here.

Maßnahmen zur Verhinderung des Höhepunkts und der Dauer von Schwellungen und Augenlidschwellungen...

0
0

SHARE

Maßnahmen zur Verhinderung des Höhepunkts und der Dauer von Schwellungen und Augenlidschwellungen durch die Doppelbestattungsmethode

Bei der Bestattungsmethode wird eine Doppellinie hergestellt, indem die Augenlider mit einem Faden befestigt werden, ohne die Haut zu schneiden. Sie kann auch als Doppellinie ausgeführt werden, die Ihren eigenen Gesichtszügen entspricht. Doppelte Linien werden unmittelbar nach dem Eingriff gebildet, aber unmittelbar nach dem Eingriff tritt eine Schwellung wie nach dem Weinen an den Augenlidern auf, und die Schwellung betont die doppelten Linien, so dass die doppelte Breite vorübergehend breiter aussieht. Du darfst.

Der größte Teil der durch die Bestattungsmethode verursachten Schwellung ist eine Schwellung aufgrund innerer Blutungen aufgrund einer Beschädigung der Kapillaren der Augenlider durch den im Verfahren verwendeten Faden oder der Injektionsnadel oder eine Schwellung aufgrund einer Entzündung aufgrund von Bakterien, die durch das Nadelloch eindringen, in dem der Faden vergraben ist. .. In seltenen Fällen kann es aufgrund einer allergischen Reaktion auf Fäden und Anästhesiekomponenten anschwellen.

Wenn Sie wissen, wie Schwellungen und Schwellungen auftreten und wie Sie jede Ursache verbessern und verhindern können, können Sie die Schwellung nach der Bestattungsmethode minimieren.

Implantationsmethode zur Bildung von doppelten Augenlidern ohne Hautschnitt

Die Bestattungsmethode ist eine Methode, bei der ein haargroßer ultrafeiner medizinischer Faden durch die Rückseite des oberen Augenlids geführt und gebunden wird und der Knoten des Fadens in die Haut eingegraben wird, um eine doppelte Linie zu erzeugen, ohne das Augenlid einzuschneiden.

Die Haut, einschließlich der Augenlider, hat Hautaugen, die als RSTL (Relaxed Skin Tension Lines) bezeichnet werden und die Richtung angeben, in der Falten wahrscheinlich auftreten. Durch Ausführen der Bestattungsmethode gemäß RSTL ist es möglich, eine Doppellinie in dem Teil zu erstellen, in dem sie sein sollte, so dass es einfach ist, sie als natürliche Doppellinie zu beenden.

Da die Haut nicht eingeschnitten ist, beträgt die Behandlungszeit für beide Augen nur 15 bis 20 Minuten. Da weniger Zeit für die Belastung der Augenlider zur Verfügung steht, sind Ausfallzeiten wie Schwellungen und innere Blutungen tendenziell kürzer als bei der Inzisionsmethode.
Abhängig von der Hautdicke und der Fettmasse der Augenlider und der gewünschten Doppellinie kann dies jedoch zu langen Ausfallzeiten, starken Schwellungen und inneren Blutungen führen.

Nach Erhalt der Behandlung erscheint die doppelte Breite aufgrund von Schwellungen vorübergehend breit

Nach einer doppelten Formgebung durch die Bestattungs- oder Inzisionsmethode verringert die Schwellung der Augenlider vorübergehend die Fähigkeit, die Augen zu öffnen, im Vergleich zu vor dem Eingriff. Die doppelten Linien können hervorgehoben werden, indem die Augenlider nicht fest angehoben werden können, so dass die doppelte Breite breiter erscheinen kann, bis die Schwellung nachlässt.

Ursachen für die Schwellung der Augenlider sind Schwellungen aufgrund innerer Blutungen und Entzündungen während des Eingriffs, Schwellungen aufgrund der Nebenwirkungen der Anästhesie und Schwellungen aufgrund von Allergien. Aufgrund von Schwellungen durch innere Blutungen schwellen die Augenlider in der Regel etwa eine Woche lang an. Wenn die Schwellung jedoch nachlässt, können die Augenlider fest angehoben werden, und die vorübergehend breite doppelte Breite wird auf die natürliche doppelte Breite eingestellt.

Die Hauptursachen für Schwellungen durch die Bestattungsmethode

Schwellung ist die Schwellung eines Teils der Haut und umfasst die Symptome einer Schwellung.

Es gibt drei Hauptursachen für Schwellungen der Augenlider: Schwellungen, bakterielle Infektionen der Wunde und Allergien.

Schwellung aufgrund innerer Blutungen oder Entzündungen während des Eingriffs

Die Kapillaren, die in den Details des gesamten Körpers vorhanden sind, haben unzählige kleine Löcher mit einem Durchmesser von etwa 80 nm bis 100 nm (1 nm = ein Milliardstel Meter) an der äußeren Blutgefäßwand, und die Umgebung wird zu Zellen verarbeitet Es ist mit interstitieller Flüssigkeit gefüllt, die Nährstoffe liefert und Verunreinigungen aus den Zellen in die Venen aufnimmt.

Das Blut, das durch die Kapillaren fließt, enthält rote Blutkörperchen, die Sauerstoff zum Körper transportieren, und Plasmakomponenten, die den Zellen Nährstoffe zuführen, und die Plasmakomponenten treten durch die kleinen Löcher in der Blutgefäßwand aus den Blutgefäßen aus. Es strahlt aus und wird über die interstitielle Flüssigkeit an die umgebenden Zellen abgegeben.

Wenn jedoch eine Entzündung im Körper auftritt oder Blutungen den Blutfluss verringern und einen niedrigen Blutdruck verursachen, dehnen sich die Kapillaren aus und die kleinen Poren in der Blutgefäßwand dehnen sich ebenfalls aus, wodurch eine Menge von Plasmakomponenten, die von den Zellen nicht absorbiert werden können, aus den Blutgefäßen herausfließt. Machen. Zusätzlich werden 90% der Abfallprodukte und der aus den Zellen ausgeschiedenen interstitiellen Flüssigkeit von Venen absorbiert, und die restlichen 10% werden von Lymphgefäßen absorbiert, aber die Menge an Wasser, die von Venen und Lymphgefäßen absorbiert wird, ist begrenzt. Es gibt.

Wenn daher die Kapillaren durch die Bestattungsmethode beschädigt werden und Blutungen oder Entzündungen auftreten , wird Wasser wie Plasmakomponenten, die die Zellen nicht aufnehmen konnten, und interstitielle Flüssigkeit, die die Venen und Lymphgefäße nicht aufnehmen konnten, von den Zellen absorbiert. Es stagniert zwischen den Zellen und verursacht Schwellungen.

Um Schwellungen zu beseitigen, ist es notwendig, mäßig zu trainieren, um die Durchblutung zu verbessern und Venen und Lymphgefäße zu aktivieren, die Wasser und Abfallprodukte aufnehmen.

Schwellung durch innere Blutungen und Entzündungen während des Eingriffs. Struktur der Kapillaren

Faktoren, die während der Bestattungsmethode innere Blutungen verursachen

Bei der Bestattung können Blutgefäße aufgrund der folgenden Faktoren beschädigt werden und Plasma kann aus den Blutgefäßen herausfließen.

  • Injektionsnadel zur Lokalanästhesie der Augenlider
  • Nadel zum Einfädeln
  • Faden, der bei der Bestattungsmethode verwendet wird

Interne Blutungen können auftreten, wenn die zur Injektion der Lokalanästhesie verwendete Nadel die Blutgefäße im Bindehaut hinter den Augenlidern beschädigt. Bei der Bestattungsmethode wird eine doppelte Linie durch Vergraben von 1 bis 6 Fäden erzeugt. Wenn jedoch die Nadel , mit der der Faden durch das Augenlid geführt wird, dick ist oder die Anzahl der verwendeten Fäden groß ist. Je höher die Zahl, desto höher ist das Risiko einer Schwellung aufgrund von Schäden an Blutgefäßen und inneren Blutungen.

Da die Haut der Augenlider dünn ist und es viele Kapillaren gibt, ist es schwierig, die Position der Kapillaren vorherzusagen und das Verfahren durchzuführen, während sie vermieden werden, und es ist wahrscheinlich, dass Blutungen und innere Blutungen auftreten.

Schwellung aufgrund von Nebenwirkungen der Lokalanästhesie

Bei der Bestattungsmethode wird hauptsächlich ein Lokalanästhetikum namens Lidocain verwendet.

Lidokin hat die Wirkung, die Nervenübertragung vorübergehend zu lähmen, aber als Nebenwirkung hat es die Wirkung, Blutgefäße zu erweitern, was aufgrund des Abflusses von Plasma aus den Blutgefäßen zu Schwellungen führen kann.

Schwellung aufgrund einer bakteriellen Infektion durch die Narbe an der Behandlungsstelle

Wenn nach der Bestattungsmethode Bakterien aus der Narbe (Wunde) des Verfahrens eindringen, indem sie die Augenlider mit unhygienischen Händen berühren, wenn sie Augen Make-up oder Kontaktlinsen tragen, tritt eine Entzündung in der Haut auf. Es kann zu Schwellungen mit Rötung kommen.

Wenn sich Bakterien vermehren und sich die Entzündung verschlimmert, werden viele Leukozyten, die die Funktion haben, Bakterien und Fremdstoffe, die in den Körper eingedrungen sind, zu zersetzen, ausgeschieden, und tote Leukozyten können sich ansammeln und Eiter werden.

Berühren Sie die Narbe nach dem Eingriff nicht mit unhygienischen Händen, um eine Schwellung aufgrund einer bakteriellen Infektion zu vermeiden , bis das Nadelloch vollständig geschlossen ist . In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Ihre Augenlider aufgrund einer bakteriellen Infektion anschwellen, wenden Sie sich an den Arzt, der die Behandlung erhalten hat, oder an eine medizinische Einrichtung.

Schwellung durch Anästhesie oder Fadenallergie

Wenn eine Fremdsubstanz wie ein Virus oder ein Bakterium in den Körper eindringt, wird im Körper ein Antikörper erzeugt, um Allergene abzuwehren. Eine allergische Reaktion liegt jedoch vor, wenn Sie auf Substanzen überreagieren, die für Ihren Körper nicht schädlich sind und sich selbst sowie Allergene verletzen.

In seltenen Fällen kann es zu einer allergischen Reaktion auf die bei der Bestattungsmethode verwendeten Lokalanästhetika und die in die Augenlider eingegrabenen Fäden kommen. Eine allergische Reaktion auf die Augenlider verursacht starke Schmerzen, Juckreiz und rötungsbedingte Schwellungen im betroffenen Bereich. Wenn diese Symptome länger als einen Monat anhalten, wenden Sie sich an eine medizinische Einrichtung.

Allergie durch Lokalanästhesie

Lokalanästhesiemittel können Komponenten wie Paraoxybenzoesäure (Ansokukousan) methyl enthalten, eine Komponente, die eine allergische Reaktion hervorruft. Wenn Sie in der Vergangenheit aufgrund einer Anästhesie allergisch reagiert haben, wenden Sie sich bitte vorab an Ihren Arzt.

Allergien aufgrund von Fäden, die bei der Bestattungsmethode verwendet werden

Bei der Bestattungsmethode wird Garn aus Nylon oder Polypropylen verwendet. Fäden sind dem Körper fremd und in seltenen Fällen reagieren manche Menschen allergisch auf chemische Fasern.

Wenn bei Ihnen aufgrund der in Ihrer Kleidung enthaltenen chemischen Fasern Anomalien wie Ekzeme oder Rötungen aufgetreten sind oder wenn Sie wissen, dass Sie Allergien haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Fälle, in denen die Bestattungsmethode tendenziell mehr Schwellungen verursacht als gewöhnlich

Wenn die Augenlider gereizt sind

Die Haut der Augenlider ist dünner als die Haut der Hände und Füße, und Doppelkleber und Doppelklebeband enthalten in der Regel Gummilatex und Acrylkleber, die Allergene sind . Daher kann die Haut bei Verwendung von Doppelkleber oder Doppelklebeband auf Allergene reagieren und Entzündungen wie Hautausschlag und raue Haut auf den Augenlidern verursachen.

Im Vergleich zu nicht entzündeten Augenlidern ist es schwierig, Fäden in Bereichen zu vergraben, in denen die Augenlider entzündet und die Haut uneben sind und die Belastung der Haut hoch ist, was zu Blutungen und Schwellungen der Augenlider führt. Wird sein. Um raue Haut und Hautausschläge an den Augenlidern zu vermeiden, verwenden Sie etwa eine Woche lang keinen Doppelkleber oder Doppelklebeband, bevor Sie sich der Bestattungsmethode unterziehen.

Wenn Sie ein breites, doppelt breites Finish wünschen

Bei der Bestattungsmethode ist es möglich, eine breite Doppellinie zu erzeugen, während sie dazu neigt, ein natürliches Finish zu erzielen, indem eine Doppellinie entlang der RSTL erzeugt wird, die die Richtung angibt, in der Falten auf der Haut wahrscheinlich auftreten .

Wenn Sie jedoch ein Doppel auf einer Linie erstellen, die sich von Ihrer eigenen RSTL unterscheidet, ist die Kraft des Fadens, um die Doppellinie zu halten, stärker als die Kraft der Haut, um in den ursprünglichen faltenfreien Zustand (Doppellinie) zurückzukehren. Daher können beim Befestigen der Augenlider die Fäden fest gebunden oder mehrere Fäden eingegraben werden. Durch festes Binden der Fäden oder Erhöhen der Anzahl der Fäden erhöht sich jedoch die Möglichkeit einer Beschädigung der Blutgefäße, was zu inneren Blutungen und Schwellungen der Augenlider führt.

Wie lange und wie lange dauert es, bis die Schwellung und der Schmerz der Bestattungsmethode abgeklungen sind?

Bei der Bestattungsmethode treten Schwellungen und Rötungen in den Augenlidern unmittelbar nach Erhalt der Behandlung auf, und der allgemeine Verlauf ist wie folgt.

Unmittelbar nach dem Eingriff bis 3 Tage・ Die Augenlider sind wie nach dem Weinen geschwollen und die doppelte Breite erscheint vorübergehend weit. ・ Die Schwellung erschwert das vorübergehende Öffnen der Augen. ・ Die Augenlider können schmerzhaft sein. ・ Sie spüren möglicherweise einen Fremdkörper in Ihren Augen. Gibt es
1 bis 2 Wochen später・ Die Schwellung der Augenlider lässt allmählich nach, wodurch sich die Augen leichter öffnen können. ・ Der Schmerz lässt allmählich nach.
2 bis 3 Wochen später・ Das Gefühl von Fremdkörpern, die in den Augen zerklüftet sind, beginnt sich zu beruhigen
1 Monat später・ Die Schwellung der Augenlider macht sich weniger bemerkbar

Die durch die Bestattungsmethode verursachte Schwellung erreicht ihren Höhepunkt von unmittelbar nach dem Eingriff bis zu 3 Tagen, und die Augenlider schwellen wie nach dem Weinen an. In etwa einer Woche lässt die doppelt breite Schwellung nach, und in etwa einem Monat wird die Schwellung der Augenlider fast unauffällig.

Die Zeitspanne bis zum Abklingen der Schwellung der Augenlider variiert von Person zu Person, abhängig von der Erkrankung wie der Fettmenge in den Augenlidern und der Dicke der Haut sowie der Heilkraft jeder körperlichen Erkrankung.

Wie man die Schwellung der Bestattungsmethode so schnell wie möglich heilt

Bei der Bestattungsmethode kann eine Schwellung aus verschiedenen Gründen auftreten, z. B. aus inneren Blutungen und Schwellungen, und die Behandlungsmethode unterscheidet sich je nach Zustand der Schwellung. Eine Schwellung kann jedoch durch Unterdrückung des Blutflusses und einer bakteriellen Infektion unterdrückt und verhindert werden.

Wenn die Schwellung nicht lange anhält und von Schmerzen oder Fieber begleitet wird, kann es sich um eine Allergie oder eine Infektionskrankheit handeln. Wenden Sie sich daher an den behandelnden Arzt oder an eine medizinische Einrichtung.

Unterdrückung des Blutflusses

Die Augenlider nach der Behandlung befinden sich nach sogenannten Verletzungen im Zustand.

Die Nährstoffe, die zur Reparatur beschädigter Haut und Blutgefäße benötigt werden, werden durch das Blut transportiert. Eine erhöhte Durchblutung führt jedoch zu Entzündungen wie Schwellungen und Brennen. Durch die Unterdrückung der Durchblutung kann verhindert werden, dass sich die Entzündung verschlimmert. Das Verfahren zur Unterdrückung des Blutflusses ist wie folgt.

Kühlung

Um eine Reizung des betroffenen Bereichs zu vermeiden, wickeln Sie das kalte Mittel in ein sauberes Handtuch oder Taschentuch, anstatt das kalte Mittel direkt auf die Haut aufzutragen, und kühlen Sie den betroffenen Bereich ab, der aufgrund von Entzündungen Hitze hat, wodurch die Blutgefäße schrumpfen und Blut entsteht. Sie können den Anstieg der Durchflussrate unterdrücken.

Schlafen Sie mit Ihrem Gesicht höher als Ihr Herz

Da die Schwerkraft auch auf Blut angewendet wird, können Sie eine Unterdrückung des Blutflusses erwarten, indem Sie das Kissen so einstellen, dass der betroffene Bereich höher ist als das Herz, das Blut wie eine Pumpe pumpt.

Übermäßige Flüssigkeitsaufnahme unterlassen

Übermäßige Flüssigkeitsaufnahme erhöht die Flüssigkeitsmenge im Blut.

Wenn die Menge an Wasser im Blut zunimmt, sickert eine große Menge an Plasmakomponenten, die Wasser enthalten, aus den kleinen Poren der Blutgefäßwand heraus, und beim Mischen mit der interstitiellen Flüssigkeit tritt eine Schwellung auf. Passen Sie daher die Menge an Alkohol auf einmal an. Bitte unterlassen Sie eine übermäßige Flüssigkeitsaufnahme.

Prävention von bakteriellen Infektionen

Bakterien können durch die Narben des Verfahrens eindringen, wenn Sie nach dem Begräbnis Augen Make-up, Doppelkleber oder unhygienische Hände verwenden.

Die Schwellung kann sich verlängern, wenn die Haut durch Augen Make-up oder Doppelkleber gereizt wird oder wenn eine starke Massage durchgeführt wird. Vermeiden Sie daher nach der Behandlung etwa eine Woche lang das Augen-Make-up und achten Sie darauf, die Augenlider etwa einen Monat lang nicht so weit wie möglich zu berühren, bis die Narbe geschlossen ist.

Wenn Sie sich mit Bakterien in Ihren Augenlidern infizieren, können sich Schwellungen und Schmerzen verschlimmern, wenn Sie sie falsch behandeln. Wenden Sie sich daher an eine medizinische Einrichtung.

0
0

SHARE