• HOME

This article has been translated. For the original please click here.

Vergleich mit der Art der Behandlung durch Injektion von Hyaluronsäure in die Nase ・ Vorsichtsmaß...

0
0

SHARE

Vergleich mit der Art der Behandlung durch Injektion von Hyaluronsäure in die Nase ・ Vorsichtsmaßnahmen, um nicht zu versagen

Hyaluronsäure ist eine viskose Substanz, die ursprünglich im Körper vorhanden ist und das Hautvolumen an der Injektionsstelle ergänzt. In der kosmetischen Medizin zielen Behandlungen daher hauptsächlich auf die Verbesserung von Falten und Konturen von Nase und Kiefer ab Wird in der Formation verwendet. Wenn Sie Hyaluronsäure in die Nase injizieren, können Sie erwarten, dass der Effekt der Nasenbildung die Höhe erhöht und die Nase formt.

Es gibt jedoch viele verschiedene Arten von Hyaluronsäure-Infusionen. Daher ist es wichtig, die Art und Dauer jeder Infusion zu kennen, wenn ein Verfahren zur Nasenkunstplastik in Betracht gezogen wird. Darüber hinaus gibt es einige Bereiche der Nase, in denen eine Injektion von Hyaluronsäure nicht empfohlen wird. Je nach idealem Nasenfinish kann daher ein chirurgischer Eingriff anstelle einer Injektion von Hyaluronsäure in Betracht gezogen werden.

Die Injektion von Hyaluronsäure ist einfacher als die chirurgische Schönheitsoperation, da fast keine Ausfallzeiten auftreten . Wenn andererseits die Injektionsmenge oder die Injektionsstelle falsch ist, besteht die Gefahr, dass sie an eine andere Stelle verlegt werden oder den Blutfluss behindern. Wenn Sie die richtige Hyaluronsäure-Injektionsmethode kennen, die Ihrem Nasenzustand und Ihren Sorgen entspricht, können Sie das Risiko eines Versagens verringern und auf Ihre ideale Nase zielen.

Inhaltsstoffe und Wirkungen der Hyaluronsäure-Injektion

Hyaluronsäure ist eine viskose Substanz namens Mucosaccharid, die hauptsächlich in Haut, Knorpel und Augäpfeln vorhanden ist.

Da Hyaluronsäure natürlicherweise im menschlichen Körper vorhanden ist, wird sie als Fremdsubstanz angesehen und hat ein geringes Risiko, eine allergische Reaktion auszulösen, wenn sie von außen in den Körper aufgenommen wird. In der kosmetischen Medizin ergänzt sie daher hauptsächlich das Hautvolumen. Es wird beim Einspritzen in das gewünschte Teil verwendet.

Verschiedene Arten von Hyaluronsäure-Injektionsmitteln (Füllstoffen) werden in verschiedenen Ländern und Herstellern hergestellt, und die Härte ändert sich in Abhängigkeit von der Größe der Hyaluronsäure-Partikel.

Eigenschaften von Injektionen, die bei der Nasenbildung durch Hyaluronsäure-Injektion verwendet werden

Harte Hyaluronsäure wird hauptsächlich zur Konturierung von Nase und Kiefer verwendet, und weiche Hyaluronsäure wird in der Regel zur Injektion in die Rillen feiner Teile wie Falten und Wirbelsäulenlinien verwendet.

Wenn weiche Hyaluronsäure verwendet wird, die zur Verbesserung der Falten während der Nasenbildung verwendet wird, verliert sie ihre Form aufgrund des seitlichen Flusses des Injektionsmittels unter dem Druck der Haut, die versucht, die injizierte Stelle in ihre ursprüngliche Form zurückzubringen. Es besteht die Möglichkeit, dass es enden wird. Daher wird die folgende elastische und harte Hyaluronsäure hauptsächlich bei der Behandlung der Nasenbildung durch Injektion von Hyaluronsäure verwendet.

Hersteller Injizierbar Hyaluronsäurehärte Genehmigung öffentlicher Einrichtungen
Allergan Jubiderm Vista Voluma XC Mäßige Härte Genehmigt vom Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales
AESTURA Cleviel Contore Schwer KFDA-Zulassung
Meditox Neuramis Mäßige Härte KFDA-Zulassung

Hyaluronsäure wird im Laufe der Jahre allmählich vom Körper aufgenommen, sodass die injizierte Stelle schließlich wieder ihre ursprüngliche Form annimmt.

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass sich Hyaluronsäure an eine unbeabsichtigte Stelle verschiebt, wird Hyaluronidase, ein Enzym, das Hyaluronsäure zersetzt (abbauende Enzymzubereitung), injiziert, um die injizierte Hyaluronsäure in Wasser und Kohlendioxid zu zersetzen . Es kann außerhalb des Körpers abgegeben werden.

Wenn Sie Hyaluronsäure unmittelbar nach der Injektion von Hyaluronidase erneut injizieren, wird sie durch das Enzym zersetzt. Daher ist es üblich, Korrekturen in Intervallen von etwa einer Woche vorzunehmen. Hyaluronidase soll durch Injektion der gleichen Menge oder mehr wie Hyaluronsäure einen Zersetzungseffekt ausüben und hat die Eigenschaft, nur mit Hyaluronsäure zu reagieren.

Nasenbildung durch Hyaluronsäure-Injektion mit dem Ziel der idealen Nase

Die Nase hat einen Nasenknochen und einen Mehrfachknorpel wie einen lateralen Nasenknorpel (Nasenrückenknorpel), einen großen Nasenknorpel und einen kleinen Nasenflügelknorpel, aber jeder hat eine andere Form und Größe. Die Nasenbildung durch Injektion von Hyaluronsäure zielt auf die ideale Nase ab, indem Hyaluronsäure in die Nasenmuskulatur und die Nasenbasis entsprechend der Form und Höhe der Nase injiziert wird, die von verschiedenen Knochenformen und -größen beeinflusst werden. Es ist eine Behandlung.

Bereiche der Nase, in die Hyaluronsäure injiziert werden kann, und Arten der Nasenbildung

Bei der Nasenbildung, bei der die Nase durch Injektion von Hyaluronsäure geformt und erhöht werden soll, unterscheidet sich die Injektionsstelle je nach dem zu verbessernden Nasenproblem. Unabhängig vom zu injizierenden Teil der Nase kann es außerdem zu Rötungen oder Schwellungen aufgrund innerer Blutungen für etwa 2 Tage ab dem Tag der Behandlung kommen.

Nasenprobleme möchte ich verbessern Zu injizierende Stelle
Ich möchte die Nase verbessern (Adlernase) Nasenwurzel
Ich möchte meiner Nase Höhe geben Nasenwurzel / Nasenmuskel
Ich möchte die schräge Nase verbessern (der Zustand, in dem der Nasenmuskel gebogen ist) Nasenmuskel
Ich möchte die Schweinenase und die Knödelnase verbessern Nasensäule

Behandlung der Treppennase (Adlernase) durch Injektion von Hyaluronsäure

Behandlung der Treppennase (Adlernase) durch Injektion von Hyaluronsäure Der "Nasenknochen" im zentralen Teil des Nasenmuskels ragt aus dem darunter liegenden "äußeren Knorpel (Nasenrückenknorpel)" heraus, und wenn die Nase von der Seite betrachtet wird, ragt der Nasenknochen hervor und die Nase wird abgestuft. Der Zustand wird als Stufennase (Adlernase) bezeichnet.

Durch Injizieren von Hyaluronsäure in die Nasenbasis, die die Nasenbasis ist, entsprechend der Höhe des hervorstehenden Nasenknochens, wird der Schritt aufgrund des Vorsprungs des Nasenknochens gefüllt und eine Verbesserung der Nase kann erwartet werden.

Die Behandlung mit Hyaluronsäure ist jedoch keine Behandlung, die die Form des Knochens selbst verändert. Wenn Sie also den Effekt mit einer einzigen Behandlung semipermanent beibehalten möchten, gibt es auch eine chirurgische Behandlungsmethode, mit der der Knochen abgekratzt oder entfernt wird.

Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure-Injektion

Das Verfahren zum Anheben der Nase wird auch als "Ryubijutsu" bezeichnet, und es gibt viele medizinische Einrichtungen, die das Verfahren zum Anheben der Nase durch Injektion von Hyaluronsäure ohne Verwendung eines Skalpells als "Petit-Nasal-Verfahren" beschreiben. Bei Nasenprothesen kann durch Injektion von Hyaluronsäure, durch Injektion von Hyaluronsäure in die Nasenbasis und den Nasenmuskel nahe dem inneren Augenwinkel die Höhe der Nase angehoben und der sogenannte Nasenmuskel durchschaut werden .

Wenn Sie jedoch zu viel Injektion in die Nasenwurzel geben, verschwindet die Delle in der Nasenwurzel und die Linie von der Stirn zur Nasenspitze (Nasenspitze) kann flach werden und die Form der Nase kann unnatürlich aussehen. Daher ist es wichtig, bei der Entscheidung über die Injektionsmenge sorgfältig auf den Rat des Arztes zu hören.

Behandlung der schrägen Nase durch Injektion von Hyaluronsäure

Die schräge Nase bezieht sich auf eine Nase mit einer gebogenen Nase, die größtenteils durch ein Trauma wie einen Verkehrsunfall verursacht wird. Einige Menschen werden jedoch mit abnormalen Knochen geboren und sind verbogen. Es gibt zwei Arten von schrägen Nasen: eine schräge Knochennase mit einem gebogenen Nasenknochen und eine schräge Chondroidnase mit einem gebogenen "Nasenseptumknorpel", der das Nasenloch in zwei Teile teilt.

Bei jeder schrägen Nase kann Hyaluronsäure in den vertieften Bereich des Nasenmuskels injiziert werden, um die Krümmung der Nase weniger wahrnehmbar zu machen . Da es die Form des Knochens nicht wie bei der Nasenbehandlung verändert, ist es schwierig, den Effekt mit einer Behandlung semipermanent aufrechtzuerhalten.

Verlängerung (absteigend) der Nasensäule durch Injektion von Hyaluronsäure

Beschreibung der Nasensäule

Die Nasensäule (Hanabashira) ist ein flacher Teil wie eine Wand zwischen beiden Nasen. Befindet sich die Nasensäule über (der Rückseite) der Nase, ist die Nase von vorne sichtbar. Durch Injektion von Hyaluronsäure unter die Haut der Nasensäule und Ausdehnung der Nasensäule in Richtung des unteren Teils der Nase kann die gesamte Person von der Nasenspitze bis zur Oberlippe kürzer und von vorne gesehen die Nase kürzer aussehen Die Löcher sind schwer zu erkennen .

Wenn jedoch die Menge der injizierten Hyaluronsäure groß ist, kann die Nasensäule dick oder die Nase groß erscheinen . Um ein unnatürliches Finish zu vermeiden, konsultieren Sie bitte den Arzt, wenn Sie die Menge der zu injizierenden Hyaluronsäure bestimmen.

Dauer / Injektionsmenge und Gebühr der Nasenbildung durch Hyaluronsäure-Injektion

Die Nasenbildung durch Hyaluronsäure-Injektion ist unmittelbar nach der Behandlung zu spüren. Darüber hinaus hängt die Dauer der Wirkung der Formung der Nase und des Strebens nach einer erhöhten Nase durch die Behandlung von der wie folgt verwendeten Injektionslösung ab.

Dauer der Nasenbildung durch Hyaluronsäure-Injektion

Name des Injektors Dauer
Band xc Über 24 Monate
Cleviel 12 bis 15 Monate
Neuramis 6-12 Monate

In den Körper injizierte Hyaluronsäure hat keine dauerhafte Wirkung und wird im Laufe der Zeit auf natürliche Weise vom Körper aufgenommen. Wenn die in die Nase injizierte Hyaluronsäure nicht mehr wirksam ist, können Sie durch einen Reinjektionsvorgang wieder auf die ideale Nase zielen.

Langfristige Nachhaltigkeit kann durch wiederholte Reinjektion erwartet werden

Da Hyaluronsäure eher gelartig als fest ist, hat sie eine maximale Wirkung, das Volumen der injizierten Stelle für bis zu 2 Jahre zu ergänzen, und ihre Form kann nicht dauerhaft beibehalten werden.

Es gibt jedoch keine Begrenzung für die Häufigkeit, mit der Hyaluronsäure erneut injiziert werden kann, und durch Wiederholen des Verfahrens wird die Menge der zuletzt injizierten Hyaluronsäure in Schichten gestapelt, was darauf hinweist, dass eine längere Lebensdauer zu erwarten ist. Es gibt auch eine Institution.

Injektionsmenge und Preis der Nasenbildung durch Hyaluronsäure-Injektion

Die Menge an Hyaluronsäure, die für die Nasenbildung verwendet wird, hängt vom Zustand der Nase des Patienten ab. Um jedoch das Risiko eines unnatürlichen Endes aufgrund einer übermäßigen Injektion zu vermeiden, werden 0,2 ml pro Behandlung unabhängig von der Stelle verwendet. ~ 1cc ist eine Anleitung.

Um zu beweisen, dass die Hyaluronsäure nicht verdünnt ist, kauft die Person, die sich der Behandlung unterzieht, abhängig von der medizinischen Periode in einer medizinischen Einrichtung ein Präparat, das 1 ml Hyaluronsäure enthält, und verwendet es dann in der Behandlung für die nächste Behandlung. In einigen Fällen müssen Sie es möglicherweise zu einer medizinischen Einrichtung bringen, um die verbleibenden injizierbaren Substanzen zu verwenden, wenn Sie es erhalten.

Name des Injektors Pro 0,1 ccm Pro
Band xc 10.000 Yen bis 16.500 Yen 55.000-99.000 Yen
Cleviel 6.000 Yen bis 12.000 Yen 60.900 Yen-98.000 Yen
Neuramis 3.750 Yen-59.080 Yen 38.500 Yen-50.000 Yen

Die Nasenbildung durch Injektion von Hyaluronsäure ist im Grunde eine kostenlose medizinische Behandlung, die nicht durch eine Versicherung abgedeckt ist. Die Behandlungsgebühr wird daher auf eigene Kosten bezahlt.

Andere Nasenbildung als Hyaluronsäure-Injektion

Neben der Hyaluronsäure-Injektion gibt es in der ästhetischen Medizin die folgenden Methoden zur Nasenbildung. Während bei chirurgischen Eingriffen mit einem Skalpell eine dauerhafte nasale Konturierung erwartet werden kann, haben sie tendenziell längere Ausfallzeiten als Infusionsverfahren.

Name der Operation Probleme, von denen erwartet werden kann, dass sie sich verbessern Geschätzter Fortschritt nach der Operation
Buckelentfernung Stufennase (Adlernase) Schwellung: 2 bis 12 Wochen Gipsfixierung: ca. 2 Wochen Fadenentfernung: 1 bis 2 Wochen später Ende: 4 bis 6 Monate später
Einsetzen der Prothese Durch die Knödelnase, Schweinenase, Stufennase und Nasenmuskel Schwellung: 2 Tage bis 2 Wochen Gipsfixierung: 2 Tage bis 3 Tage Ende: 2 bis 3 Wochen später
Ohrknorpeltransplantation Knödelnase / Schweinenase Schwellung: 2 bis 36 Wochen Fadenentfernung: ca. 5 Tage später (Ohr)
Fertig: 1 bis 2 Wochen später
Nasenflügel verkürzt Karottennase, Knödelnase / Schweinenase Schwellung: 7 bis 10 Tage Gips: ca. 1 Woche Ende: 2 bis 3 Monate später
Nasenspitzenbildung Knödelnase / Schweinenase Schwellung: 7 bis 10 Tage Gips: ca. 1 Woche Ende: 2 bis 3 Monate später

Buckelentfernung

Buckel bezieht sich auf den zentralen hervorstehenden Teil des Nasenmuskels, der das Auftreten der Nase verursacht. Die Buckeloperation ist ein chirurgischer Eingriff , bei dem der hervorstehende Nasenknochen und der Nasenrückenknorpel entfernt oder abgekratzt werden, um die Unebenheiten der Nase auszugleichen. Wenn der hervorstehende Teil klein ist, wird der Vorsprung beseitigt, indem die Haut durch das Loch in der Nase geschnitten und dann der dorsale Knorpel der Nase rasiert wird, was zu einer Verbesserung der Nase führt.

Wenn andererseits der hervorstehende Teil groß ist, kann nicht nur der dorsale Knorpel der Nase abgekratzt werden, sondern auch der hervorstehende harte Nasenknochen kann mit einem Skalpell entfernt werden. Wenn der Buckel jedoch verschwindet, sehen die Nasenmuskeln möglicherweise dicker aus. Wenn Sie also über die Dicke der Nasenmuskeln besorgt sind, können Sie die Nasenknochen entfernen und eine "Anpassung der Schnittbreite der Nasenknochen" durchführen, um die Knochen in die Mitte zu bewegen. Sie können es dünner aussehen lassen.

Einsetzen der Prothese

Eine Prothese ist ein künstlicher Knorpel, und Siliziumprothesen werden häufig in medizinischen Einrichtungen verwendet. In medizinischen Einrichtungen verwendetes Silizium wird auch in künstlichen Blutgefäßen verwendet und ist ein Material, das ein geringes Risiko für nachteilige Auswirkungen aufweist, selbst wenn es im Körper aufbewahrt wird.

Es gibt zwei Arten von Prothesen, die bei der Nasenbildung verwendet werden: Typ I, der zum Durchgang durch die Nasenmuskulatur verwendet wird, und Typ L, der verwendet wird, wenn Sie die Form der Nasenspitze zusätzlich zum Durchgang durch die Nasenmuskulatur ändern möchten.

Wenn Sie Ihre Nase (Adlernase) verbessern möchten, verwenden Sie eine Prothese vom Typ I oder L. Führen Sie die Prothese von der Nasenbasis bis zur Nasenspitze ein, entfernen Sie nur die Prothese des hervorstehenden Teils des Knochens und passen Sie sie an die Höhe des hervorstehenden Teils des Knochens an, um die Nase weniger auffällig zu machen.

Wenn Sie die Form der Nasenspitze ändern möchten, können Sie eine L-förmige Prothese verwenden, um den Nasenmuskel sichtbar zu machen und die Knödelnase und die Schweinenase zu verbessern. Bei Verwendung einer L-förmigen Prothese treffen die L-förmigen Ecken jedoch auf die dünne Nase, sodass die Gefahr besteht, dass die Ecken brechen und freigelegt werden, wenn ein starker Aufprall auf die Nase ausgeübt wird. Wenn die Nasenspitze nach dem Einsetzen der Prothese rötlich oder verfärbt wird, wenden Sie sich an eine medizinische Einrichtung.

Ohrknorpeltransplantation (Verlängerung des Nasenseptums)

Der Vorgang des chirurgischen Sammelns des Ohrknorpels, der Ohren oder der Concha und des Transplantierens auf die Nasenspitze, um eine erhabene Nase anzustreben, wird als "Ohrknorpeltransplantation" bezeichnet. Nachdem Sie die Form des gesammelten Ohrknorpels angepasst haben, können Sie den Einführwinkel anpassen und ihn auf die Nasenspitze übertragen, um ihn an die Form der Nasenspitze anzupassen.

Selbst wenn ein Teil des Knorpels des Ohrs entfernt wird, beeinträchtigt dies nicht die Funktion wie das Hören. Wenn Sie Knorpel verwenden, der Teil Ihres Körpers ist, ist es unwahrscheinlich, dass Ihr Körper ihn als Fremdsubstanz erkennt und eine Ausschlussreaktion auslöst, wenn er in die Nase transplantiert wird. Daher wird die Verwendung von Ohrknorpel empfohlen. Ich werde.

Diejenigen, die durch die Nasenmuskulatur gehen möchten, können sich auch in Kombination mit einer Prothese einer Operation unterziehen. Wenn Sie die Prothese jedoch von der Nasenbasis bis zur Nasenspitze einführen, wird die Nasenlinie fixiert und es ist schwierig, die Nasenspitze frei zu bewegen. Ich werde. Andererseits kann bei einer Ohrknorpeltransplantation die Nasenspitze frei bewegt werden, da der vom Ohr gesammelte Knorpel nur auf die Nasenspitze transplantiert wird.

Nasenflügel verkürzt

Die Verkürzung des Nasenflügels ist eine Operation, die darauf abzielt, den Nasenflügel, dh die Nase, zu reduzieren. Es gibt zwei Arten der Verkürzung des Nasenflügels: die laterale Methode, bei der die Haut an der Außenseite des Nasenflügels herausgeschnitten und reduziert wird, und die mediale Methode, bei der die Haut im Nasenloch in ein Dreieck geschnitten und der eingeschnittene Teil genäht wird, um die Nase zu reduzieren.

Da das Kürzen der Nasenflügel eine Operation ist, bei der die Haut herausgeschnitten oder eingeschnitten wird, können Narben zurückbleiben. Durch das Kürzen der Nase werden die Löcher in der Nase jedoch weniger auffällig und es ist zu erwarten, dass die gesamte Nase schärfer aussieht.

Nasenspitzenbildung

Die Bildung der Nasenspitze ist eine Operation zum Formen der Nasenspitze, dh der Nasenspitze, und es kann erwartet werden, dass sie die Knödelnase verbessert. Eine Knödelnase ist eine Nase mit einer abgerundeten Spitze, die sich seitlich auszubreiten scheint. Wenn sich der Nasenknorpel, einer der Knochen, aus denen die Nase besteht, nach links und rechts ausbreitet, wird er tendenziell zu einer Knödelnase.

Es gibt zwei Arten der Bildung von Nasenspitzen: eine offene Methode, bei der die Nasensäule eingeschnitten wird, und eine geschlossene Methode, bei der die Haut durch das Loch in der Nase eingeschnitten wird. Es ist möglich zu zielen. Wenn bei beiden Methoden die Nase fett und die Haut dick ist, kann das Fett an der Nasenspitze und der Haut nach Bedarf entfernt werden.

Wenn Sie die Höhe der Nasenspitze erhöhen möchten, können Sie neben der Bildung der Nasenspitze auch eine Ohrknorpeltransplantation verwenden.

Arten und Methoden der Nasenbildung durch Injektion

Bei der Nasenbildung mit einem injizierbaren Mittel können Sie einen Zustand anstreben, in dem die Nasenmuskeln durchsichtig sind, indem Sie das injizierbare Mittel in die verbeulte Nasenwurzel injizieren. Obwohl die Dauer der Wirkung einer Behandlung begrenzt ist, kann die Wirkung der Nasenbildung durch regelmäßige Durchführung der Behandlung aufrechterhalten werden.

Name der Behandlung Erwarteter Effekt der Nasenbildung Komponente Dauer
Lady Esse Durch die Nase Calciumhydroxylapatit Über 24 Monate
Elance Durch die Nase PCL (Polycaprolacton) Über 24 Monate
MISKO Holen Sie sich die Höhe der Nasenspitze und des Muskels der Nase PDO (Polydioxanon) 6-12 Monate

Während Lady Esse und Elance jeweils länger halten als Hyaluronsäure-Infusionen, gibt es keine injizierbaren Komponenten und keine abbauenden Enzympräparate, die das injizierbare Material zersetzen.

Lady Esse

Lady Esse ist eine hochviskose Injektion, da sie größere Partikel als Hyaluronsäure enthält. Die Hauptkomponente ist "Calciumhydroxylapatit", das auch Bestandteil von Knochen und Zähnen ist. Neben der kosmetischen Medizin wird es auch zur Rekonstruktion von Schädel, Händen und Zehen in der plastischen Chirurgie verwendet.

Zusätzlich werden etwa 20% eines weichen absorbierenden Materials, das als Trägergel bezeichnet wird, gemischt, um Calciumhydroxylapatit in den Körper zu injizieren. Da das Trägergel in etwa 2 Wochen vom Körper absorbiert wird, kann das Volumen der injizierten Nasenwurzel schnell abnehmen, Hydroxylapatit bleibt jedoch länger als 1 Jahr subkutan.

Elance

Der Hauptbestandteil von Elance ist ein fein verarbeitetes PCL (Polycaprolacton), das der Rohstoff für medizinische Nähte ist. Es hat die Eigenschaft, über einen Zeitraum von etwa zwei Jahren allmählich vom Körper aufgenommen zu werden, und zusätzlich zur Ergänzung des Hautvolumens hat es auch die Funktion, die Produktion von Kollagen zu fördern.

Elance hält in der Regel etwa 2 Jahre länger als Hyaluronsäure, hat eine hohe Viskosität und ist ein injizierbares Mittel, das in vielen medizinischen Einrichtungen zur Konturierung von Nase und Kiefer verwendet wird. Wie bei Lady Esse gibt es jedoch kein Zersetzungsmittel, sodass es nicht sofort nach der Injektion korrigiert werden kann.

MISKO

MISKO ist einer der Fäden, die beim Nasenlifting (Fadennase) der Nasenplastik verwendet werden und die Höhe und Form der Nase durch Einführen eines speziellen Fadens ergänzen, der sich in der Spitze oder im Streifen der Nase verfängt . Die Oberfläche hat tiefe Kerben in zwei Richtungen, und beide Enden des Fadens haben eine Struktur, in der sich feine Fasern wie ein Besen fächerförmig ausbreiten. Beim subkutanen Einführen sind die Vorsprünge auf der Oberfläche des Fadens und an beiden Enden Die fächerförmigen Fasern sind fest am Unterhautgewebe eingehakt und spielen eine Rolle beim Stützen und Halten der Position des Unterhautgewebes an der Insertionsstelle.

Durch Einführen in das Nasenseptum oder den Nasenstreifen, der das linke und das rechte Nasenloch trennt , wird erwartet , dass es das subkutane Gewebe stützt und die Nasenspitze und den Nasenmuskel an einer Position hält, die höher als die ursprüngliche Höhe ist. Ich kann es schaffen Das Fadenmaterial ist PDO (Polydioxanon), ein Nahtfadenmaterial, das in der medizinischen Praxis auf der ganzen Welt verwendet wird. Es hat die Eigenschaft, mit Wasser im Körper zu reagieren und sich allmählich zu zersetzen, mit einer Dauer von 6 Monaten bis 12 Monaten. Monat ist ein Leitfaden.

0
0

SHARE