• HOME

This article has been translated. For the original please click here.

Der Effekt des Facelifts, der zu einer Verbesserung des Kinn- und Wangenspiels führt, und eine Ri...

0
1

SHARE

記事監修

Yoshiro Suzuki
Dr. Yoshiro Suzuki

Arzt Spa Klinik

Spezialist der Japanischen Gesellschaft für ästhetische Chirurgie Spezialist der Japanischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie Ordentliches Mitglied der International Society of Aesthetic Surgery Spezialist der japanischen Gesellschaft für Anti-Aging-Medizin Direktor der Japan Beauty and Medical Association

Medizinische Einrichtung mit Dr. Yoshiro Suzuki

Doctor Spa Clinic Doctor Spa Clinic
Kontakt: 0120-022-118

Der Effekt des Facelifts, der zu einer Verbesserung des Kinn- und Wangenspiels führt, und eine Richtlinie für Ausfallzeiten und Fortschritte

Das Facelifting ist eine Operation, bei der Schlaffheit beseitigt wird, indem mit einem Skalpell ein Schnitt in die Haut vom Ohr in den unauffälligen Bereich um die Schläfe gemacht und die Haut und das Unterhautgewebe hochgezogen werden.

Zusätzlich zum Facelifting wird als Hebebehandlung, die zu einer Verbesserung des Durchhangs führt, ein Fadenlift (Fadenlift) durchgeführt, der das Durchhängen von Gesicht und Hals durch Einführen eines speziellen Fadens (Fadens) mit einem Haken unter dem Spiel nach oben zieht Haut und Hochfrequenz Es gibt Bestrahlungsbehandlungen mit Geräten wie HIFU (Ultraschall) und HIFU. Facelifts vom Inzisionstyp neigen dazu, lange Ausfallzeiten wie Schwellungen und Schwellungen nach der Operation zu haben, aber sie haben einen hohen Lifting-Effekt und der Effekt hält lange an .

Wenn Sie die Ursachen des Absackens, die Merkmale der Methoden der Facelifting-Chirurgie und der wichtigsten chirurgischen Eingriffe, die Ausfallzeiten und Risiken nach der Operation sowie die Unterschiede zu anderen Lift-up- Operationen im Voraus kennen, können Sie die Facelifting-Operation effektiver gestalten. Sie können sie mit Vertrauen erhalten .

Ursachen für schlaffes Gesicht

Tropfen von Unterhautfett auf die Wangen und um die Wangen

Es wird gesagt, dass etwa ein Drittel des subkutanen Fettes im gesamten Gesicht auf die Wangen und um die Wangen konzentriert ist, und eine der Ursachen für das Absacken ist die Atrophie der Wangen und des Fettes um sie herum mit zunehmendem Alter auf die Tatsache, dass es herunterhängt (hängt), wenn es kommt und die Schwerkraft verliert.

Die Gesichtsmuskeln, die Gesichtsmuskeln, werden mit zunehmendem Alter schwächer, weil sie nicht verwendet werden. Wenn die Muskelmasse abnimmt, schwächt sich die Kraft zur Unterstützung der Wangen und des subkutanen Fettes um die Wangen in ihren ursprünglichen Positionen ab und führt zu Erschlaffungen. Daher wird gesagt, dass diejenigen, die ursprünglich viel subkutanes Fett im Gesicht haben, dazu neigen, aufgrund des herabhängenden Fettes durchzuhängen.

Lockerung der Stützbänder, die die Gesichtshaut mit Knochen und Faszien verbinden

Im Gesicht gibt es Bänder, die die tiefe Faszie verbinden, die die Haut und die Knochen oder Muskeln tief unter der Haut bedeckt, wie ein Adduktormuskel. Stützbänder sind säulenförmiges oder gitterartiges Fasergewebe, das die Haut des Gesichts fest mit den Knochen oder der tiefen Faszie verbindet und dabei hilft, das Abtropfen der Haut und des darunter liegenden subkutanen Fettes zu verhindern.

Das Stützband ist ursprünglich ein zähes und elastisches Fasergewebe, aber wenn es sich hauptsächlich aufgrund von Faktoren wie Alterung und Schwellungsgewohnheiten verschlechtert, wird es dünn und lockert sich und kann die Haut und das Unterhautfett nicht stützen, was zu einem Absacken führt .

Darüber hinaus wiederholt das Knochengewebe ständig den Zyklus der Knochenresorption, in dem alter Knochen zerstört wird, und die Knochenbildung, in der neuer Knochen entsteht. Mit zunehmendem Alter übersteigt die Knochenresorption jedoch die Knochenbildung und der Knochen wird allmählich dünner. Die Stützbänder kann sich lösen.

Lockerheit des SMAS, das die Gesichtsmuskeln bedeckt

Es befindet sich unter der Haut, die von außen eine dreischichtige Struktur aus Epidermis, Dermis und subkutanem Gewebe (hauptsächlich Fett) aufweist, die Gesichtsmuskeln bedeckt und über einen weiten Bereich des Gesichts vom Schläfenbereich aus vorhanden ist über den Ohren bis zur Gesichtslinie. Das dünne, membranöse Gewebe wird als SMAS (oberflächliche Faszie) bezeichnet.

SMAS, das die Grundlage der Haut bildet, besteht aus Kollagen, einem starken faserigen Protein, das sich in jungen Jahren nicht löst. Wenn es sich jedoch mit zunehmendem Alter löst und herunterhängt, kann es die Haut nicht unterstützen und verursacht Absacken und Falten Es wird die Ursache verursachen.

Reduktion von Kollagen und Elastin, die die Haut straff und elastisch hält

Das Absacken des Gesichts äußert sich in einem Absinken des Unterhautfetts, einer Lockerung der Stützbänder und des SMAS sowie einer Abnahme von Kollagen und Elastin, wodurch die Haut straff und elastisch bleibt.

Kollagen, ein faseriges Protein, nimmt etwa 70% der Dermis ein, der unteren Schicht der Epidermis, und Hyaluronsäure, eine geleeartige Substanz, füllt den Raum zwischen ihnen, während sie Wasser hält. Darüber hinaus bindet in der Dermis ein faseriges Protein namens Elastin retikuliertes Kollagen aneinander und erhält die Festigkeit und Elastizität der Haut mit einer federartigen Struktur.

Wenn sich Kollagen und Elastin jedoch aufgrund von ultravioletten Strahlen, Stress, Alterung, hormonellem Ungleichgewicht usw. verschlechtern und abnehmen, wird die Dicke der Dermis dünn und die Haut wird weniger fest und elastisch, und es tritt wahrscheinlich ein Absacken auf .

Facelifting, das das schlaffe Gesicht verbessert

Subkutanes Fett, das aufgrund von Alterung herunterhängt, Stützbänder, SMAS und andere Gewebe löst, die ein Absacken verursachen, wird chirurgisch in ihre ursprüngliche Position zurückgebracht, und die Haut wird hochgezogen, um das Absacken zu verbessern. Das Facelifting ist eine Operation, die auf eine jugendliche Kontur abzielt .

Der Bereich der Indikationen für eine Facelifting-Operation reicht im Allgemeinen vom gesamten Gesicht (mittleres Gesicht) mit Ausnahme von Stirn, Augenlidern, Nase und Mund bis zum oberen Teil des Halses einschließlich der Gesichtslinie. Da der Name und die Abdeckung der Operation je nach medizinischer Einrichtung unterschiedlich sein können, überprüfen Sie bitte die Website jeder medizinischen Einrichtung oder die Kontaktinformationen im Voraus, wenn Sie ein Facelifting in Betracht ziehen.

Darüber hinaus ist Facelifting eine Operation, über die in Europa und den USA seit mehr als 100 Jahren berichtet wird. Zunächst wird die Haut von den Koteletten oder vor den Ohren eingeschnitten und einfach hochgezogen und zusammengenäht. War der Mainstream. Gegenwärtig wurde jedoch festgestellt, dass nicht nur die Haut einfach hochgezogen, sondern auch das subkutane Gewebe wie Stützbänder und SMAS an den Grad und die Ursache des von Person zu Person unterschiedlichen Absackens angepasst und überschüssiges subkutanes Fett entfernt wurde wird .

Die wichtigsten chirurgischen Methoden für das Facelifting, die in vielen medizinischen Einrichtungen angewendet werden, sind ihre Eigenschaften und ihr chirurgischer Inhalt wie folgt.

Facelifting nach "SMAS-Methode"

Ein Einschnitt wurde in die Haut um das Ohr gemacht, das dünne Membrangewebe SMAS wurde einmal abgezogen, überschüssiges SMAS und Haut wurden herausgeschnitten und dann wurde das subkutane Gewebe einschließlich SMAS hochgezogen, so dass das Absacken beseitigt wurde. Die "SMAS-Methode" ist eine Facelifting-Technik, die in einem Zustand genäht und fixiert wird.

Es handelt sich um ein Facelifting, das in der Regel für Personen ausgewählt wird, die von den Wangen bis in die Nähe der Gesichtslinie stark nachlassen. Es kann erwartet werden, dass es das Bulldoggengesicht verbessert, indem das Nachlassen beseitigt wird, und es vermittelt einen jugendlichen Eindruck. Sie kann auf die Linie des Kinns zielen .

Das Facelifting nach der SMAS-Methode verfügt über verschiedene Behandlungsmethoden, z. B. den Bereich zum Abziehen des SMAS, die Form beim Ausschneiden, das zu nähende und zu fixierende Objekt usw., und der chirurgische Inhalt kann je nach medizinischer Einrichtung unterschiedlich sein Der Zustand des Durchhangs und das ideale Finish Der Arzt wählt die beste Methode. Das allgemeine Verfahren für die Operation ist wie folgt.

Facelifting-Operation nach SMAS-Methode (erweitertes SMAS-Platysma)

Facelifting nach der SMAS-Methode

  1. Wenn sich unter dem Kinn viel Fett befindet, entfernen Sie es mit einer Fettabsaugung und machen Sie einen Schnitt in die Haut in der Nähe der Ausbuchtung, des Tragus, kurz vor dem Gehörgang.
  2. In die Haut wird ein Einschnitt von der Ohrrille, die die Rille auf der Rückseite des Ohrs ist, bis zur Rückseite des Ohrs gemacht, und dann wird ein Schnitt bis zum Haaransatz der Hinterhauptregion gemacht.
  3. Führen Sie ein Skalpell durch den Einschnitt in der Nähe des Tragus und ziehen Sie die Haut ab (Peeling). Führen Sie dann ein Skalpell durch den Einschnitt hinter dem Ohr ein und ziehen Sie die Haut bis zum Hals (Hals) ab.
  4. Nach dem Ablösen der Haut vom Wangenknochen zur Parotis (Speicheldrüse vor und unter dem Ohr) wird im SMAS ein Einschnitt vorgenommen, um die Ablösung direkt über der Parotisfaszie und dem Zervixmuskel (Platysma-Muskel) durchzuführen. auf der Rückseite des SMAS. Verbinden Sie den Zervixmuskel und ziehen Sie ihn hoch.
  5. Das SMAS wird direkt über dem Platysma-Muskel abgezogen. Dies ist der Muskel, der sich von der Gesichtslinie bis zum Hals erstreckt. Die Bänder (Stützbänder) an den Wangen werden nach Bedarf abgeschnitten und das SMAS wird diagonal nach oben gezogen und genäht zusammen, und dann wird der überschüssige obere Teil genäht. SMAS herausschneiden
  6. Nachdem Sie das obere SMAS zusammengenäht haben, machen Sie einen Einschnitt in das äußere SMAS und bewegen Sie es zum hinteren Teil des Ohrs, um es an der Aponeurose zu befestigen (*).
  7. Die SMAS werden zusammengenäht, die überschüssige Haut wird nach Bedarf herausgeschnitten und der Einschnitt wird zusammengenäht.

(* ⑥ wird nicht immer gemacht)

Facelifting nach "MACS-Methode"

Die "MACS-Methode" ist eine Facelifting-Technik, die darauf abzielt, die Haut anzuheben, indem ein Schnitt in die Haut um das Ohr gemacht und dann das SMAS mit medizinischen Nähten hochgezogen und fixiert wird. Im Vergleich zur SMAS-Methode ist der Bereich, in dem das subkutane Gewebe abgezogen wird, kleiner, so dass es sich um einen chirurgischen Eingriff handelt, der für den Körper relativ weniger belastend sein soll.

Das Facelifting mit der MACS-Methode eignet sich für diejenigen, die ein natürliches Lifting ohne starke Lockerung der Haut anstreben möchten, und es wird gesagt, dass die Ausfallzeit kürzer ist als mit der SMAS-Methode. Es ist zu erwarten, dass die MACS-Methode, bei der SMAS an zwei Stellen am Hals und an den Wangen angehoben wird, das Durchhängen der Gesichtslinie und der Wangen verbessert.

Das chirurgische Verfahren, wie das Verfahren zur Behandlung des subkutanen Gewebes und das Verfahren zum Nähen, kann je nach medizinischer Einrichtung unterschiedlich sein, das allgemeine chirurgische Verfahren ist jedoch wie folgt.

Facelifting nach der MACS-Methode (Simple MACS-Lift)

Facelifting nach der MACS-Methode

  1. Wenn sich unter dem Kinn viel Fett befindet, entfernen Sie es gegebenenfalls mit einer Fettabsaugung und entfernen Sie es nach einem Hautschnitt vom Haaransatz über den Ohren bis zur Vorderseite der Ohren.
  2. Machen Sie vor dem Helixbein ein Loch mit einem Durchmesser von ca. 8 mm, um die Faszie des Schläfenmuskels freizulegen.
  3. Nachdem Sie den ersten Faden durch die Faszie des Schläfenmuskels fixiert haben, nähen Sie das SMAS vom Fixierungspunkt des Nahtmaterials an der Vorderseite des Ohrs in der Nähe des Unterkiefers in einer geldbeutelartigen Form, drehen Sie sich nach oben und nähen Sie in einem Geldbeutel. wieder wie eine Form. Binden und fixieren Sie in der Nähe des Fixpunkts an der Vorderseite des Ohrs und ziehen Sie es hoch
  4. Nachdem Sie einen zweiten Faden durch die Wange geführt und das SMAS in einer geldbörsenartigen Form aus der Nähe des Tragus in die Nähe des Mundwinkels genäht und nach oben gezogen haben, fixieren Sie den durch die Naht geschwollenen Teil des SMAS nach oben und unten drücken Sie es flach
  5. Stoppen Sie die Blutung an der Blutungsstelle, ziehen Sie den Lappen auf der Wange hoch, um überschüssige Haut zu entfernen, und nähen Sie dann die Inzisionsstelle.

Dauer des Facelifting-Effekts und Verlauf nach der Operation

Facelifting, von dem zu erwarten ist, dass es langfristige Auswirkungen hat

Da Facelifting keine Operation ist, um das Altern selbst zu stoppen, tritt das Altern im Laufe der Jahre auf, aber es wird gesagt, dass der Fortschritt des Alterns durch eine Operation verlangsamt wird.

Es wird gesagt, dass die Dauer des Lift-up-Effekts durch das Facelifting stark von den Fähigkeiten und Kenntnissen des Arztes abhängt und bei Operationen, bei denen der Bereich um das Ohr einfach eingeschnitten und abgezogen wird und nur die Haut Wird es hochgezogen und zusammengenäht, um es zu reparieren, ist der Effekt wirksam. Die Dauer kann weniger als 3 Jahre betragen.

Das Facelifting ist keine Behandlung, die einen dauerhaften Lifting-Effekt bietet, sondern es hebt jedes subkutane Gewebe wie SMAS und Fett in jedem Teil zusätzlich zur Haut mit einer angemessenen Stärke und Orientierung an, je nach Grad und Zustand der Ptosis, die von abweicht Person zu Person. Wenn Sie unter einem Arzt operiert werden, der dies kann, können Sie eine Langzeitwirkung von 10 Jahren oder mehr erwarten .

Um Langzeiteffekte mit dem Facelifting zu erzielen, müssen daher die Details der Operation auf der Website der medizinischen Einrichtung unter Berücksichtigung der Operation oder der Kontaktinformationen im Voraus bestätigt werden.

Geschätzter Fortschritt nach einer Facelifting-Operation

Abhängig von der medizinischen Einrichtung werden Sie möglicherweise am Tag der Facelifting-Operation ins Krankenhaus eingeliefert, oder Sie tragen etwa zwei Tage lang ein festes Band, das als Gesichtsbekleidung bezeichnet wird, um die Operationsstelle zu stabilisieren. Fünf bis zehn Tage nach Abschluss der Operation kehrt der Patient ins Krankenhaus zurück, um die Naht zu entfernen.

Schwellungen und innere Blutungen aufgrund einer Operation lassen in der Regel nach etwa 2 bis 4 Wochen nach, und Sie spüren möglicherweise etwa 1 bis 3 Monate lang eine Verspannung oder Schwellung des Gesichts. Darüber hinaus wird allgemein gesagt, dass es etwa 3 bis 6 Monate dauert, bis die Narbe unauffällig wird und auf natürliche Weise endet. Es wird empfohlen, das Krankenhaus regelmäßig aufzusuchen, um das Vorhandensein oder Fehlen eines Hämatoms nach der Operation und dem Ende zu überprüfen gewesen.

Unmittelbar nach der Operation (am Tag) bis 2 Tage später Abhängig von der medizinischen Einrichtung, die operiert wurde, können Sie für einen Tag ins Krankenhaus eingeliefert werden oder für etwa zwei Tage ein festes Band tragen.
5-10 Tage später Entfernen Sie die Nahtstelle
2-4 Wochen Eine Richtlinie für Schwellungen und innere Blutungen, die nachlassen
1 bis 3 Monate später Eine Richtlinie zur Beruhigung der Enge und Schwellung des Gesichts
3 bis 6 Monate später Geschätzt, bis die Narbe an der Inzisionsstelle weniger auffällt und auf natürliche Weise endet

Facelifting-Ausfallzeiten und Risiken / Nebenwirkungen

Geschätzte Ausfallzeit aufgrund von Facelifting

Schmerzen nach der Operation werden in der Regel durch die Einnahme von Schmerzmitteln gelindert, die als Nachsorge verschrieben werden, wobei die Schwellung am dritten Tag nach der Operation ihren Höhepunkt erreicht und die starke Schwellung nach etwa zwei Wochen abgeklungen ist. Der Einschnitt in die Haut schädigt kleine Blutgefäße, und leichte Blutungen können dazu führen, dass der Bereich um den Einschnitt lila erscheint. In den meisten Fällen wird er jedoch nach etwa 3 Wochen weniger auffällig.

Da die Schwellung nach der Operation etwa 3 Monate lang auftritt, spüren Sie möglicherweise erst dann den Effekt des Anhebens, wenn Sie sich beruhigt haben. Es dauert ungefähr 3 bis 6 Monate, bis die Narben an der Inzisionsstelle unauffällig werden und auf natürliche Weise enden. Wenn Sie jedoch nichts gegen Schwellungen oder innere Blutungen haben, kehren Sie innerhalb von 2 Wochen nach der Operation zu Ihrem täglichen Leben wie Arbeit oder Hausarbeit zurück. Es ist auch möglich .

Risiken und Nebenwirkungen des Facelifts

Hämatom

Hämatome können nach der Operation auftreten, wenn Sie einen hohen Blutdruck haben oder wenn Sie ein Gerinnungsmittel einnehmen, das die Blutgerinnung verhindert, da es die Haut und das Unterhautgewebe einschneidet und abschält. Wenn sich ein Hämatom entwickelt, kann es behoben werden, indem die Operationsstelle wieder geöffnet und entfernt wird.

Hautnekrose

Es ist ein postoperatives Risiko, hauptsächlich bei Rauchern (starken Rauchern) , und in seltenen Fällen tritt eine Hautnekrose um die Ohren herum auf, da durch die durch das Rauchen verursachten schrumpfenden Blutgefäße kein Blutfluss entsteht. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass eine Hautnekrose auftritt, wird die Haut durch eine Salbenbehandlung regeneriert.

Lähmung des Gesichtsnervs

Da kleine Nerven auf komplizierte Weise im Gesicht verlaufen, werden Haut und Unterhautgewebe vorsichtig abgezogen, um die Nerven im Gesicht während einer Facelifting-Operation nicht zu beschädigen. Wenn die Nerven im Gesicht durch eine Operation geschädigt werden, kann es zu einer Lähmung kommen, aber selbst wenn die Lähmung auftritt, ist sie vorübergehend und es wird normalerweise gesagt, dass sich die Nerven im Laufe der Jahre erholen und verbessern.

Links-Rechts-Unterschied

Das menschliche Gesicht ist in erster Linie nicht vollständig symmetrisch. Wenn Sie sich jedoch einer Operation unter einem Arzt unterziehen, der nur wenig Erfahrung mit Facelifting hat, besteht das Risiko, dass das Finish nach der Operation links und rechts unterschiedlich ist.

Um ein natürliches Finish anzustreben, muss ein Arzt, der über umfangreiche Erfahrung im Facelifting verfügt und den Bereich zum Abziehen des Hautgewebes, die Kraft zum Hochziehen und das für jeden Fall zu fixierende Objekt, z. B. unterschiedliche Haut, angemessen behandeln kann und schlaffe Bedingungen. Es ist wichtig, eine Operation bei zu haben.

Andere Hauptrisiken / Nebenwirkungen

  • Verhärtung, die die Haut aufgrund von Blutungen an der Operationsstelle vorübergehend verhärtet
  • Hauthypästhesie, die das Gefühl an der Operationsstelle vorübergehend schwächt
  • Geringer Haarausfall durch Einschnitt in oder um einen Teil der Kopfhaut
  • Rückverfolgung aufgrund der Kraft der Haut und des subkutanen Gewebes, an ihren präoperativen Ort zurückzukehren
  • Infektionskrankheiten durch bakterielle Invasion an der Operationsstelle

Vor- und Nachteile von Facelifting und solche, die für die Operation geeignet sind

Vor- und Nachteile des Facelifts

verdienen Fehler
Es ist zu erwarten, dass durch Hochziehen des herabhängenden oder gelösten Gewebes das Absacken verbessert wird. Durch Eliminieren des Absackens werden überschüssige Haut und subkutanes Gewebe, von denen erwartet werden kann, dass sie Falten weniger wahrnehmbar machen, entfernt ein fester Eindruck. Ru Narben sind in den Monaten nach der Operation aufgrund von Hautschnitten erkennbar. Vorübergehende starke Schwellung und Schmerzen im Gesicht nach der Operation. Sehr selten besteht das Risiko einer Nervenlähmung.

Diejenigen, die für eine Facelifting-Operation geeignet sind

  • Diejenigen in ihren 30ern und 40ern, die anfangen, sich Sorgen über schlaffe Gesichter zu machen
  • Diejenigen, die mäßiges bis schweres Absacken des Gesichts verbessern möchten
  • Diejenigen, die einen jugendlicheren Eindruck als ihr tatsächliches Alter anstreben möchten
  • Diejenigen, die einen langfristigen Lift-up-Effekt wünschen
  • Diejenigen, die die Kinnlinie schärfen wollen
  • Diejenigen, die durch Injektionsbehandlung oder Bestrahlung keine zufriedenstellende Wirkung erzielten

Andere durchhängende Hauptbehandlungen als Facelifting

Das Facelifting hat eine längere Ausfallzeit als Behandlungen, bei denen kein Einschnitt erforderlich ist. Aufgrund seines hohen Lifting-Effekts ist es jedoch für starkes Absacken geeignet, und es sind Langzeiteffekte zu erwarten.

Es gibt verschiedene Optionen für die Behandlung des Absackens außer dem Facelifting. Die Hauptbehandlungen, bei denen kein Einschnitt in die Haut vorgenommen wird, sind Bestrahlungsbehandlungen mit einem Fadenlift oder eine Maschine, die das Absacken mit einem speziellen Faden mit einem Verschluss wie folgt hochzieht. In jedem Fall ist das Facelifting für die Dauer des Effekts gut.

Behandlung Wirkungsdauer
Fadenlift 8 bis 24 Monate (für Saugfähigkeit)
Therma Cool Etwa ein halbes Jahr
HIFU-Maschine (Ursera, Dubro, Ultraformer III usw.) Etwa ein halbes Jahr

Fadenlift

Thread Lift ist eine Behandlung, bei der das Spiel im Gesicht und am Hals durch Einführen eines speziellen Fadens (Fadens) mit einem Riegel unter der Haut nach oben gezogen wird . Da die Haut, die ihre Gravitationskraft verloren hat, physisch mit einem Faden hochgezogen wird, können Sie einen leicht verständlichen Lift-up-Effekt erwarten.

Es gibt verschiedene Arten von Fäden, beispielsweise solche mit dornförmigen Vorsprüngen, die als Zahnräder und Widerhaken bezeichnet werden, und konischen Vorsprüngen, die als Biokegel bezeichnet werden, und die Zugkraft unterscheidet sich je nach Form und Anzahl der Vorsprünge. Wenn der Faden ein saugfähiger Faden ist, der im Laufe der Jahre zusammenbricht, beträgt die Dauer des Effekts etwa 8 bis 24 Monate, und wenn der Effekt abnimmt, kann er erneut behandelt werden, um dies auszugleichen.

Therma Cool

Thermacool ist eine Maschine, die Hochfrequenzenergie (RF) bestrahlt, bei der es sich um eine Art elektromagnetische Welle handelt . Hochfrequenz hat die Wirkung, die Produktion von Proteinen wie Kollagen durch Wärme zu straffen und zu fördern, wodurch die Haut straffer und elastischer wird Bestrahlungsbehandlung, von der erwartet werden kann, dass sie das Absacken verhindert und verbessert.

Da die Wirkung von Thermacool etwa ein halbes Jahr anhält, wird empfohlen, die Behandlung ein- oder zweimal im Jahr zu erhalten. Hohe Frequenzen schädigen die Hautoberfläche nicht, so dass die Ausfallzeiten kurz sind und Rötungen an der Behandlungsstelle innerhalb von 24 Stunden weniger wahrnehmbar sind. In seltenen Fällen können Sie ein leichtes Zucken spüren, in den meisten Fällen wird es sich jedoch in 2 bis 3 Wochen einstellen.

Doctor Spa Clinic Facelifting

Herr Yoshiro Suzuki, der den Artikel betreute, brachte mir das Facelifting bei.

KIREI
Für welche Probleme eignet sich eine Facelifting-Operation?
Dr. Yoshiro Suzuki
Es ist für diejenigen geeignet, die das Gefühl haben, dass das ganze Gesicht schlaff und das Gesicht quadratisch geworden ist.
KIREI
Ist es möglich, sich einer Operation zu unterziehen, wenn es schwierig ist, das Krankenhaus zu besuchen, weil der geplante Termin für die Fadenentfernung nach der Operation nicht günstig ist?
Dr. Yoshiro Suzuki
Das ist nicht wahr. Es ist kein Problem, wenn sich das geplante Datum zum Entfernen des Threads um etwa eine Woche verzögert.
Wenn es immer noch schwierig ist, das Krankenhaus zu besuchen, werden wir Sie mit einer Nahtmethode behandeln, die kein Nähen erfordert.
KIREI
Gibt es eine Obergrenze für die Anzahl der Facelifting-Operationen, die ich durchführen kann?
Wenn es keine Obergrenze gibt, wie oft kann ich mich erneut operieren lassen?
Dr. Yoshiro Suzuki
Es gibt keine bestimmte Obergrenze für die Häufigkeit, mit der Sie operiert werden. Sie ist jedoch mindestens 5 Jahre nach der Operation wirksam. Warten Sie daher etwa 5 Jahre, bevor Sie erneut operiert werden.
KIREI
Was ist die Operationsgebühr in der Doctor Spa Clinic?
Dr. Yoshiro Suzuki
Eine Operation mit niedrigerem Facelifting für die Operation mit Facelifting, die hauptsächlich auf die untere Hälfte des Gesichts abzielt, kostet 1,1 Millionen Yen (1 Million Yen ohne Steuern).
Die allgemeine Facelifting-Operation kostet 1,65 Millionen Yen (1,5 Millionen Yen ohne Steuern).
KIREI
Bitte geben Sie eine Nachricht an diejenigen, die sich fragen, ob sie sich einer Facelifting-Operation unterziehen sollen.
Dr. Yoshiro Suzuki
Wir sind den meisten Menschen, die sich in unserem Krankenhaus einer Facelifting-Operation unterzogen haben, dankbar, dass sie 10 Jahre nach der Operation jung bleiben und sich gut fühlen können.
Wenn Sie sich über eine Operation nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte an die Beratung. In der Beratung zeigen wir Ihnen detaillierte Erklärungen des chirurgischen Eingriffs und Fallfotos und sprechen ausführlich, damit Sie Zweifel an der Operation beseitigen können.
KIREI
Vielen Dank, Dr. Yoshiro Suzuki!

Einführung des betreuenden Arztes

Dr. Yoshiro Suzuki, der Direktor der Doctor Spa Clinic, macht als erster Arzt in Japan auf sich aufmerksam, der die Kabelnahtmethode durchführt, bei der es sich um eine Verjüngungsoperation für das mittlere Gesicht handelt. Wir sind auf Verjüngungschirurgie wie Facelifting spezialisiert, verfolgen ein umfassendes Anti-Aging-Verfahren und verfügen über umfangreiche Erfolge und Erfahrungen in der plastischen Augenchirurgie und der plastischen Nasenchirurgie. Führende ästhetische Medizin.

Medizinische Einrichtung mit Dr. Yoshiro Suzuki

Doctor Spa Clinic Doctor Spa Clinic
Kontakt: 0120-022-118

0
1

SHARE