• HOME

This article has been translated. For the original please click here.

Vorteile und Ausfallzeiten Risiken / Vorsichtsmaßnahmen durch Verlängerung des Nasenseptums

0
0

SHARE

Vorteile, Ausfallzeiten, Risiken und Vorsichtsmaßnahmen durch Erweiterung des Nasenseptums

Bichukakuencho ist ein Verfahren zum Einstellen der Länge und des Winkels der Nase, indem ein Faden in das Nasenseptum (die Wand, die das Nasenloch in links und rechts unterteilt) eingeführt oder der eigene Knorpel transplantiert wird.

Unter verschiedenen Nasenbehandlungen soll die Verlängerung des Nasenseptums für diejenigen ungeeignet sein, die eine große Veränderung des Aussehens haben und natürliche Veränderungen vornehmen möchten und gegen groß angelegte Behandlungen resistent sind .

Wenn Sie die Auswirkungen einer Verlängerung des Nasenseptums und die damit verbundenen Risiken im Voraus kennen, können Sie die Behandlung beruhigt erhalten. Auch die Reduzierung der Punkte für die Auswahl einer Klinik oder eines Arztes führt zu dem erwarteten Effekt.

Nasenform, von der erwartet werden kann, dass sie sich mit dem Nasenseptum und der Nasenseptumverlängerung im Zusammenhang mit der Nasenform verbessert

Nasenseptum bezogen auf die Nasenform

Beschreibung des Nasenknochens Das Nasenseptum ist wie eine Wand, die das Nasenloch in links und rechts unterteilt und zwischen den Augen bis zur Nasenspitze verläuft.

Die Höhe reicht bis zur Nasenspitze, und der Wandteil der Nasenspitze wird als Nasensäule (Hanabashira) bezeichnet . Das Nasenseptum besteht aus drei Knochen: dem Nasenseptumknorpel, dem Jokotsu und der vertikalen Platte des Siebknochens und ist von der Schleimhaut des Nasenseptums bedeckt.

Wenn das Nasenseptum gebogen ist, werden die Nasenmuskeln gebogen, und wenn es kurz ist, wird es zu einer sogenannten Schweinenase mit dem Loch in der Nase nach oben , was die Form der Nase stark beeinflusst .

Nasenform, von der erwartet werden kann, dass sie sich durch Verlängerung des Nasenseptums verbessert

Es gibt verschiedene Probleme mit der Nase, aber es gibt fünf Haupttypen von Problemen, von denen erwartet werden kann, dass sie sich durch die Verlängerung des Nasenseptums verbessern.

  • Niedrige Nase
  • Die Nasenspitze zeigt nach oben
  • Die Nasenspitze zeigt nach unten
  • Kurze Nase
  • Das Loch in der Nase ist breit

Merkmale der Nase, die nicht zur Verlängerung des Nasenseptums geeignet sind

  • Washibana
  • Die Haut an der Nasenspitze ist dick und hart

* Es wird gesagt, dass der Effekt durch Kombination mit Nasenspitzenplastik spürbar ist.

  • Personen mit Nasenseptumkrümmung (je nach Grad)
  • Diejenigen, die wegen der Krümmung des Nasenseptums behandelt wurden

* Es kann möglich sein, das Nasenseptum durch Kombination anderer Behandlungen zu verlängern.

Verlängerung des Nasenseptums mit schmelzbarem Faden

Die Nasenseptumverlängerung, bei der ein Schmelzfaden verwendet wird, wird von der Nasenspitze entlang der Nasensäule mit einem speziellen Gerät eingeführt, um die Form und den Winkel der Nase anzupassen . Es ist kein Einschnitt erforderlich, da er durch die Nasenspitze eingeführt wird.

Der verwendete Faden ist ein medizinischer Faden, der über einen langen Zeitraum allmählich vom Körper aufgenommen wird. Wenn es absorbiert wird, produziert es Kollagen um den Faden und das Kollagen wird fibrotisch. Selbst wenn es schmilzt, kehrt es nicht sofort in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Es gibt verschiedene Arten von Fäden, z. B. mit Dornen und mit Maschenform, und die verwendeten Fäden unterscheiden sich je nach medizinischer Einrichtung.

Die Ausfallzeit ist kürzer als die Verlängerung des Nasenseptums, bei dem autologer Knorpel verwendet wird, der einen Einschnitt erfordert, und soll etwa 2 bis 7 Tage betragen .

Arten von Schmelzfäden zur Verlängerung des Nasenseptums

Art des Gewindes Material Dauer Konstruktion
G-Mesh PCL Über 24 Monate Der gesamte Faden hat eine Maschenstruktur wie ein Netz, das Früchte schützt.
G-Zahnnase PCL Über 24 Monate Der gesamte Faden ist wie ein Streifennetz geformt
MISKO PDO 6-12 Monate Zahnräder (dornartige Vorsprünge auf der Oberfläche des Fadens) werden in zwei Richtungen gedehnt, und feine Fasern wie Besen breiten sich fächerförmig an beiden Enden des Fadens aus.
Y-KO PDO 6-12 Monate Zahnräder sind um 360 Grad gedehnt

PDO (auch als Polydioxanon / PDS bezeichnet) hat die Eigenschaft , mit Wasser im Körper zu reagieren und sich allmählich zu zersetzen . Die zersetzte PDO ist ein Abfallprodukt wie Urin, nachdem sie von Leukozyten gejagt und verdaut wurde. Diese haben die Aufgabe, den Körper zu reinigen, indem sie Zellen und Substanzen, sogenannte Makrophagen, jagen, die vom Körper nicht mehr benötigt werden, und Bakterien, die in den Körper eingedrungen sind. Es wird nach außen abgegeben.

PCL (Polycaprolacton) ist auch Bestandteil von Nähten, die hauptsächlich in der Chirurgie verwendet werden. Wie PDO hat PCL die Eigenschaft, nach und nach auf natürliche Weise im Körper zersetzt und absorbiert zu werden . PCL soll die Produktion von neuem Kollagen bei der Zersetzung im Körper fördern .

Nasenseptumverlängerung mit autologem Knorpel

Der zur Verlängerung des Nasenseptums verwendete autologe Knorpel wird aus seinem eigenen Ohrknorpel (Jikai Nankotsu), seinem Nasenseptumknorpel (Bichukaku Nankotsu) und seinem Knorpel (Roku Nankotsu) entnommen . Der gesammelte autologe Knorpel wird zwischen dem Nasenknorpel entlang des Nasenlochs transplantiert, um den Nasenseptumknorpel zu verlängern .

Bei der Transplantation von autologem Knorpel gibt es eine geschlossene Methode, bei der das Innere des Nasenlochs geschnitten und der autologe Knorpel transplantiert wird, und eine offene Methode, bei der ein Einschnitt über die Nasensäule vorgenommen und der autologe Knorpel transplantiert wird .

Der Einschnitt erfolgt üblicherweise durch die linke Nasenhöhle. Bei der Killian-Inzision erfolgt die Inzision 10 bis 15 mm hinter dem kaudalen Ende des Nasenseptums, bei der modifizierten Killian-Inzision erfolgt die Inzision etwa 2 bis 5 mm hinter oder am mukokutanen Übergang (Abb. 5a). Der untere Teil der Schnittlinie erstreckt sich bis zum Boden der Nasenhöhle. Achten Sie darauf, den Nasenknorpel oberhalb der Schnittlinie nicht zu beschädigen.

Referenzen: Nasenseptumchirurgie-Übergang des chirurgischen Eingriffs bei Nasenverstopfung-

Schließmethode, die keine Kratzer im Erscheinungsbild hinterlässt

Die geschlossene Methode hat den Vorteil, dass sie das Erscheinungsbild nicht beeinträchtigt, da sie nur die Innenseite des Nasenlochs schneidet , es jedoch schwieriger ist, die linke und rechte Methode auszugleichen als die offene Methode . Ein Schnitt wird von der Rückseite des Nasenlochs gemacht, der zu transplantierende Knorpel wird durch das Nasenloch geführt und während des Nachfüllens verlängert und nach der Operation mit einem Gips fixiert.

Da es nicht sichtbar ist, besteht die Gefahr, dass der transplantierte Knorpel falsch ausgerichtet ist und sich die Nasenspitze und die Nasensäule neigen . Darüber hinaus wurde berichtet, dass bei einem kleinen Nasenloch der Durchgang schwierig ist und der transplantierte Knorpel gebrochen ist .

Offene Methode mit einem hohen Maß an Gestaltungsfreiheit

Die offene Methode ist eine Methode, bei der ein Einschnitt in die Nasensäule zwischen der Innenseite des Nasenlochs und der Nase vorgenommen wird , um ein weites Sichtfeld zu gewährleisten und autologen Knorpel zu transplantieren .

Der autologe Knorpel wird durch den Einschnitt eingeführt. Der Nasenseptumknorpel wird freigelegt, und der zuvor gesammelte Knorpel wird auf die Spitze des Nasenseptumknorpels transplantiert und genäht, um ihn zu verlängern, während der Zustand des Nasenseptums und des umgebenden Knorpelgewebes visuell beobachtet wird. Danach werden die Position und der Winkel bestimmt, unter denen der Nasenknorpel zusammengenäht und fixiert wird, und die Nasensäule wird vorübergehend genäht, während die Haut zurückgeführt wird. Stellen Sie zum Schluss die Waage ein und fixieren Sie sie nach der Operation mit einem Gips.

Da die Operation unter visueller Beobachtung der Operationsstelle durchgeführt werden kann, wird gesagt, dass die Höhe und Ausrichtung der Nasenspitze und das gewünschte Design näher gebracht werden können .

Im Gegensatz zur Verschlussmethode wird der Einschnitt bis zur Nasensäule vorgenommen, sodass Narben entstehen, die jedoch von vorne nur schwer zu erkennen sind.

Arten, Merkmale und Sammelmethoden von autologem Knorpel zur Verlängerung des Nasenseptums

Der autologe Knorpel, der zur Verlängerung des Nasenseptums verwendet wird, ist Ohrknorpel, Nasenseptumknorpel und Knorpel. Jeder Knorpel hat unterschiedliche Sammelmethoden und -merkmale.

Ohrknorpel

Ohrknorpel kann an zwei Stellen gesammelt werden. Es gibt zwei Methoden: Die eine besteht darin, einen Einschnitt entlang der Falte hinter dem Ohr zu machen und diese zu sammeln , und die andere darin, einen kleinen Einschnitt in den Eingang des Ohrlochs, der Ohrperle (Juju), zu machen und ihn aus dem äußeren Gehörgang zu sammeln .

Es wird gesagt, dass die Belastung des Körpers gering ist, da sie durch Einschneiden eines Teils gesammelt werden kann, der die Form und Funktion des Ohrs nicht beeinflusst.

Da der Ohrknorpel weich ist und keine Festigkeit aufweist , werden im Prinzip zwei Blätter von beiden Ohren gesammelt und in Schichten verwendet . Durch das Stapeln nimmt die Festigkeit zu, aber auch die Dicke und das Nasenseptum kann dicker werden . Da der Ohrknorpel uneben ist, kann er auch hervorstehen und in der Nase hervorstechen .

Andererseits wird gesagt, dass der Ohrknorpel seine Geschmeidigkeit nicht verliert, selbst wenn er dicker wird , und die Nasenspitze weniger steif wird als andere Knorpeltransplantationen .

Referenzen: Über Kieferangioplastie kombiniert mit intermediärer Insertionstransplantation mit Ohrknorpel

Nasenseptumknorpel

Der Nasenseptumknorpel ist ein harter, plattenartiger Knorpel hinter dem Nasenseptum . Wenn autologer Knorpel aus dem Nasenseptumknorpel entnommen wird , wird der Knorpel an derselben Stelle wie das Verfahren entnommen, sodass er nur durch eine Operation zur Verlängerung des Nasenseptums verletzt werden kann .

Selbst wenn autologer Knorpel aus dem Nasenseptumknorpel entnommen wird, wird nicht alles gesammelt, und es ist erforderlich, den für die Struktur der Nase erforderlichen Nasenseptumknorpel in einer L-Form zu belassen. Daher gibt es eine Grenze für die Größe, die gesammelt werden kann .

Der nasale dorsale und kaudale 10 bis 15 mm des Nasenseptumknorpels ist der Teil, der übrig bleiben sollte, um Sattelnase und Nasenspitze zu verhindern, und wird als L-Strebe bezeichnet.

Referenzen: Nasenseptumchirurgie-Übergang des chirurgischen Eingriffs bei Nasenverstopfung-

Wenn die Spitze des Nasenseptumknorpels weit vom Eingang der Nase entfernt ist oder wenn die Nase kurz oder niedrig ist, ist der Nasenseptumknorpel ursprünglich klein, sodass möglicherweise nicht die erforderliche Größe erfasst werden kann .

Auf der anderen Seite ist der Nasenseptumknorpel flach, dünn und stark, so dass er für Operationen zur Erweiterung des Nasenseptums leicht zu handhaben sein soll. Es wird gesagt, dass wenn eine ausreichende Größe gesammelt werden kann, es nicht leicht umfallen wird und eine dünne Nase gemacht werden kann .

Rippenknorpel

Der Knorpel befindet sich am Brustbereich der Rippe . Beim Sammeln als autologer Knorpel wird bei Frauen ein Schnitt an der Basis der Brust und bei Männern unter der Brust vorgenommen.

Da es ursprünglich größer als Ohrknorpel und Nasenseptumknorpel ist, ist die Größe, die gesammelt werden kann, auch größer als bei anderen autologen Knorpeln . Daher wird gesagt, dass selbst wenn der ursprüngliche Nasenseptumknorpel kurz oder klein ist , das Nasenseptum ausreichend verlängert werden kann .

Da die Brust zum Zeitpunkt der Entnahme eingeschnitten ist, bleiben Narben nicht nur beim chirurgischen Eingriff zur Verlängerung des Nasenseptums, sondern auch auf der Brust zurück .

PDO-Platte, die verwendet wird, wenn der autologe Knorpel nicht ausreicht

Wenn der gesammelte autologe Knorpel für die Verlängerung des Nasenseptums nicht ausreicht , kann ein medizinisches Material namens PDO-Platte verwendet werden. Die PDS-Platte besteht aus einer Substanz namens Polydioxanon und ist eine absorbierende Platte, die sich im Laufe der Zeit im Körper auflöst . Die PDO-Platte wird zur Unterstützung des Knorpels auf die erforderliche Länge zugeschnitten und in Kombination mit autologem Knorpel verwendet.

Da es vom Körper aufgenommen wird und sich auflöst, besteht die Gefahr, dass der Vorsprung der Nasenspitze abnimmt und die Nase mit der Zeit niedriger wird.

Eine PDS-Platte bleibt bis 10 Wochen nach der Implantation strukturell intakt und dient als temporäres Gerüst. Nach 25 Wochen ist die Platte ohne signifikante Auswirkungen auf die umgebenden Strukturen vollständig abgebaut [5,6]. Eine PDS-Platte steuert auch die Knorpelregeneration, so dass Im Defektbereich werden regelmäßig neue Chondrozyten angeordnet, wodurch eine Knorpelabweichung verhindert wird [4]. Die Verwendung einer PDS-Platte zusammen mit Knorpel führt zu einer erhöhten Festigkeit des Knorpel- und PDS-Plattenkomplexes. Es wurde festgestellt, dass sich die Festigkeit im Vergleich zum Knorpel allein um das 3- bis 4-fache erhöht

Literatur: Machbarkeit einer Polydioxanonplatte als Adjuvans bei der Nasenkorrektur bei Asiaten

Vor- und Nachteile der Nasenseptumverlängerung mit schmelzbarem Faden und der Nasenseptumverlängerung mit autologem Knorpel

verdienen Fehler
Verlängerung des Nasenseptums mit schmelzbarem Faden・ Relativ billiger als eine Nasenseptumverlängerung durch chirurgische Operation. ・ Kurze Ausfallzeit im Vergleich zur Nasenseptumverlängerung durch chirurgische Operation. ・ Kurze Operationszeit von ca. 10 bis 20 Minuten. ・ Für Lokalanästhesie, intravenöse und Lachanästhesie usw. Es besteht nur ein geringes Risiko für eine Vollnarkose. Is Es wird gesagt, dass fast keine Notwendigkeit besteht, ins Krankenhaus zu gehen, da keine Fäden entfernt werden müssen.・ Die Nasenspitze kann zu dünn werden und zu einer Quetschnase werden. ・ Die Nasenspitze kann zu einem Polyschnabel werden, der rund anschwillt. ・ Die Dauer beträgt etwa 1 bis 2 Jahre. ・ Injektion einer Lokalanästhesie・ Schmerzgefühle aufgrund von ・ Kann eine allergische Reaktion auf den Schmelzfaden und Entzündungen verursachen. ・ Es besteht die Möglichkeit, dass der Schmelzfaden aus dem Einführteil austritt
Verlängerung des Nasenseptums mit autologem Knorpel・ Der Effekt ist semi-permanent, da der transplantierte Knorpel fixiert ist. ・ Da autologer Knorpel verwendet wird, gibt es wenig allergische Reaktionen und die Sicherheit ist hoch.・ Die Fixierung des Gipses dauert etwa eine Woche, und die Ausfallzeit ist länger als die Behandlung mit einem schmelzbaren Faden. ・ Auch an der Knorpelsammelstelle sind Ausfallzeiten erforderlich, und es verbleiben Narben.

Postoperativer Verlauf und Ausfallzeit der Nasenseptumverlängerung mit autologem Knorpel

Die Verlängerung des Nasenseptums mit einem schmelzbaren Faden hat eine kurze Ausfallzeit und erfordert nach dem Eingriff keinen Besuch bei einer medizinischen Einrichtung. Die Verlängerung des Nasenseptums mit autologem Knorpel erfordert jedoch den Besuch einer medizinischen Einrichtung gemäß dem postoperativen Verlauf.

3-7 Tage nach der Operation

Nach der Operation die Nase ca. 3 bis 7 Tage mit einem Gips fixieren. Es kann verwechselt werden, aber der Faden wird nach ca. 7 Tagen entfernt. Wenn das Entfernen des Gibbs und das Entfernen des Fadens am selben Tag erfolgen, ist nur ein Besuch erforderlich. Wenn die Gips jedoch vor dem Entfernen des Fadens entfernt werden, sind zwei Besuche erforderlich.
Einige medizinische Einrichtungen benötigen jedoch einen Besuch, bevor der Thread zur Nachverfolgung entfernt wird. Bitte erkundigen Sie sich bei der medizinischen Einrichtung nach dem detaillierten Besuchstempo nach der Behandlung.
Sie können nur ab dem Tag unter dem Nacken duschen, aber bitte machen Sie den Behandlungsbereich nicht nass. Da das Risiko einer Infektion besteht, vermeiden Sie bitte, die Behandlungsstelle zu bilden, bis der Faden entfernt ist.

1 bis 2 Wochen nach der Operation

Die Schwellung der Nase soll in ein oder zwei Wochen abklingen, ist aber mehrere Monate lang rötlich und die Narben sollen mit der Zeit verblassen.

1 Monat bis 6 Monate nach der Operation

Die Behandlungsstelle kann 3 bis 4 Monate lang steif werden, aber es wird gesagt, dass sich die Härte allmählich verbessert und die Schwellung abnimmt. Es dauert ungefähr 4 bis 6 Monate, bis sich der transplantierte autologe Knorpel stabilisiert hat.
Obwohl dies von der medizinischen Einrichtung abhängt, erfordern regelmäßige medizinische Untersuchungen nach dem Entfernen des Fadens etwa 3 Besuche, 1 Monat, 3 Monate und 6 Monate.

* Je nach chirurgischem Eingriff und Aufbau gibt es individuelle Unterschiede im postoperativen Verlauf.

Vorsichtsmaßnahmen zur Verlängerung des Nasenseptums

Rauchen Sie vor und nach der Operation nicht

Die Bestandteile von Zigaretten haben die Wirkung, Blutgefäße zu verengen, und es wird gesagt, dass Raucherblut eine geringe Menge an Sauerstoff und eine hohe Menge an Kohlenmonoxid enthält. Da Blut und Sauerstoff eine wichtige Rolle bei der Wundheilung spielen, verschlechtert das Rauchen die Wundheilung. Es wird daher empfohlen , 2 Wochen vor der Operation bis mindestens 1 Monat nach der Operation aufzuhören .

Beachten Sie die Verhaltensbeschränkungen für 1 Monat nach der Operation

Es wird gesagt, dass es ungefähr 3 Wochen dauert, um das Nasengewebe zu stabilisieren . Eine bessere Durchblutung kann zu Blutungen und längerer Schwellung führen. Bitte verzichten Sie etwa einen Monat lang auf Trinken, Ästhetik, anstrengende Übungen wie Fitness und Yoga, Zahnbehandlung und Liegen .

Verlängerung des Nasenseptums mit einer Prothese

Bei einer Prothese vom Typ I kann eine Verlängerung des Nasenseptums durchgeführt werden, auch wenn die Prothese bereits vorhanden ist. Bei einer Prothese vom Typ L kann sie jedoch entfernt und durch eine Typ I ersetzt werden.

Wenn Sie die Prothese nicht entfernen möchten, da dies vom Zustand der Prothese, dem chirurgischen Eingriff und den Richtlinien der medizinischen Einrichtung abhängt, wenden Sie sich zum Zeitpunkt der Konsultation oder Beratung an Ihren Arzt .

Design, das einen alten Eindruck vermittelt

Bei der Behandlung mit dem Wunsch, die Nasenspitze zu senken, ist Vorsicht geboten . Wenn Sie sich zu viele Sorgen um die Nasenspitze machen und ein zu niedriges Design wünschen, besteht die Gefahr, dass das gesamte Gesicht aufgrund der sogenannten Pfeilnase und der langen Nase aus dem Gleichgewicht gerät . Das Ungleichgewicht kann den Eindruck erwecken, älter als das tatsächliche Alter zu sein.

Wählen Sie zum Zeitpunkt der vorherigen ärztlichen Untersuchung und Beratung bitte eine chirurgische Methode aus, die nicht nur Ihre Wünsche vermittelt, sondern auch die Vorschläge des Arztes berücksichtigt.

Diejenigen, die Allergien wie Rhinitis und Pollinose haben

Wenn Sie Allergien wie Rhinitis oder Pollinose haben und dazu neigen, einen Nasenausfluss zu haben oder einen starken Schlag zu bekommen, müssen Sie vorsichtig sein.

Nasenflüssigkeit enthält Keime, die nach der Operation Infektionen verursachen können, und ein starker Nasenschlag kann zu schweren Entzündungen der Operationsstelle führen.

Bitte informieren Sie den Arzt vor dem Eingriff und besprechen Sie die geeignete Bewältigungsmethode .

Risiken und Nebenwirkungen einer Verlängerung des Nasenseptums

Die Nasenspitze wird steif

Da die Verlängerung des Nasenseptums eine Substanz einfügt, die sich vom ursprünglichen Gewebe unterscheidet, kann die Nasenspitze nach der Operation steif werden . Wenn die Nasenspitze steif wird, kann es schwierig sein, die Nase zu bewegen , z. B. die Herstellung einer Schweinenase, die mit den Fingern nach oben gedrückt wird.

Postoperative Nasenverstopfung

Die Schwellung der Nasenhöhle aufgrund der Auswirkungen des Einschnitts kann zu schwierigen Atembedingungen wie verstopfter Nase führen.

Dies hängt auch mit der Größe der ursprünglichen Nasenhöhle zusammen. Wenn der Raum in der Nasenhöhle eng ist oder wenn sich die Krümmung des Nasenseptums (der Zustand, in dem die Nase ursprünglich gebogen ist) während des Verfahrens entzündet, kann dies zu einer Verstopfung der Nase führen . .. Es wird gesagt, dass die Schwellung , wenn sie nachlässt, auf natürliche Weise verschwindet .

Wenn die Schwellung nachlässt und sich Symptome wie eine Verstopfung der Nase nicht ändern, kann der eingeführte Faden oder der autologe Knorpel entfernt werden, um die Symptome zu lindern.

Ansteckend werden

Eine Operation zur Verlängerung des Nasenseptums wird in einem sterilen Zustand durchgeführt, in seltenen Fällen kann es jedoch mit Bakterien infiziert werden und die Operationsstelle kann infiziert werden . Darüber hinaus können Sie eine Infektion bekommen, wenn Sie nach der Operation viel Stress verspüren, rauchen oder es versäumen, den betroffenen Bereich zu benetzen und zu trocknen .

Wenn Sie eine Infektion haben, können Symptome wie schwere postoperative Schwellung, Schwellungsschwierigkeiten und Eiter von der Behandlungsstelle auftreten. Wenn Sie den Verdacht haben, eine Infektionskrankheit zu haben, wenden Sie sich bitte umgehend an die medizinische Einrichtung, die die Operation durchgeführt hat .

Es kann notwendig sein, orale Medikamente wie Antibiotika zu verschreiben und Fäden und autologen Knorpel zu entfernen.

Postoperativer Rückfall und Deformation

Wenn die Stärke des transplantierten Knorpels schwach ist oder wenn er unangemessen verlängert wird , kann sich die Nase verbiegen oder der eingeführte Faden kann absorbiert werden und sich nach dem Eingriff leicht zurückbilden.

Die Verlängerung des Nasenseptums soll eine Operation mit einer hohen Wahrscheinlichkeit einer erneuten Operation sein, selbst bei der Bildung der Nase, und es ist möglich , sie zu korrigieren . Die Zeitspanne, die vor der erneuten Operation verbleiben sollte, hängt von der Korrekturmethode und der Art und Weise ab, wie Sie sie korrigieren möchten. Wenden Sie sich daher an eine medizinische Einrichtung, wenn Sie eine erneute Operation wünschen.

Unterschied in der Wirkung der Verlängerung des Nasenseptums und der Injektion von Hyaluronsäure auf die Nasenbildung

Die Verlängerung des Nasenseptums ist ein Verfahren, von dem erwartet werden kann, dass es sich auf die Länge und den Winkel der Nase auswirkt. Es wird jedoch auch erwartet, dass die Injektion von Hyaluronsäure einen ähnlichen Effekt hat. Es wird jedoch gesagt, dass es einen Unterschied im Design und in der Dauer gibt, die durchgeführt werden können, verglichen mit der Verlängerung des Nasenseptums unter Verwendung von schmelzbarem Faden oder autologem Knorpel.

Hyaluronsäure soll das 200-fache ihres eigenen Molekulargewichts anziehen können und ist in Haut, Gelenken und Augäpfeln des Körpers vorhanden. Es ist die Hautschicht der Haut, die eine große Menge Hyaluronsäure im Körper enthält. Neben Hyaluronsäure befinden sich Proteine wie Kollagen und Elastin in der Hautschicht, und Hyaluronsäure füllt den Raum zwischen Kollagen und Elastin und wirkt wie ein Kissen.

Ursprünglich ist Hyaluronsäure im Körper viskos, aber flüssig, und flüssige Hyaluronsäure ist nicht für die Nasenbildung geeignet. Wenn es zur Bildung von Nase und Kinn, zur Verbesserung des Rückenmarks usw. verwendet wird, wird Hyaluronsäure daher aneinander gebunden und vernetzt, um es zu einer gelartigen Struktur zu verarbeiten, die schwer zu absorbieren ist. Die Härte und Dauer von Hyaluronsäure variieren je nach Vernetzungsmethode.

Das Volumen kann durch Injizieren von vernetzter Hyaluronsäure in die Nase erzeugt werden. Wenn Hyaluronsäure für den gleichen Zweck wie die Verlängerung des Nasenseptums verwendet wird, injizieren Sie Hyaluronsäure in die Nasensäule. Es wird gesagt, dass erwartet werden kann , dass sich Hyaluronsäure verbessert, wenn das Loch in der Nase erweitert wird, indem Hyaluronsäure unter die Haut der Nasensäule injiziert und die Nasensäule von vorne in Richtung des unteren Teils der Nase verlängert wird. Es wird gesagt, dass das Loch in der Nase schwer zu sehen wird .

Hyaluronsäure-Nasenseptum-Erweiterungsbild

Es ist zu erwarten, dass die Verlängerung des Nasenseptums unter Verwendung von schmelzbarem Faden oder autologem Knorpel den Winkel der Nasenspitze wirksam bildet, es wird jedoch gesagt, dass es schwierig ist , die Nasenspitze unter Verwendung von Hyaluronsäure zu gestalten . Es gibt viele Blutgefäße in der Nasenspitze, und wenn Sie Hyaluronsäure in die Nasenspitze injizieren, besteht die Gefahr, dass die Blutgefäße verstopfen und die Haut an der Nasenspitze stirbt. Daher ist es schwierig, Hyaluronsäure in die Nasenspitze zu injizieren, was es schwierig macht, die Nasenspitze zu gestalten.

Darüber hinaus wird Hyaluronsäure allmählich absorbiert, selbst wenn sie wie der geschmolzene Faden vernetzt ist, so dass sie eine kürzere Dauer haben soll als die Verlängerung des Nasenseptums unter Verwendung von autologem Knorpel . Die Dauer variiert in Abhängigkeit von der Methode zur Vernetzung von Hyaluronsäure, soll jedoch etwa 1 Monat bis 2 Jahre betragen.

Andere Nasenplastik als Nasenseptumverlängerung

Ryubijutsu

Die Nasenkorrektur ist eine Methode zum Anheben der Nase als Ganzes. Die Operation wird unter Verwendung von schmelzbaren Fäden und autologem Knorpel durchgeführt, ähnlich wie bei der Verlängerung des Nasenseptums. Zusätzlich zu schmelzbaren Fäden und autologem Knorpel können wir auch Hyaluronsäure und medizinisches Silizium verwenden, die als Prothesen bezeichnet werden. Es ist ein Verfahren, das gleichzeitig mit der Operation durchgeführt werden kann, um das Nasenseptum zu verlängern .

Nasenspitzenplastik (Bisenkeiseijutsu)

Die Nasenspitzenplastik ist eine Methode zum Verengen oder Anheben der Nasenspitze . Es wird gesagt, dass die Nasenspitze dünner und höher wird, indem der linke und rechte Nasenflügelknorpel genäht oder autologer Knorpel transplantiert wird. Es kann gleichzeitig mit der Operation zur Verlängerung des Nasenseptums durchgeführt werden .

Nasenflügelplastik (Biyo Keiseijutsu)

Die Nasenflügelplastik ist ein Verfahren zur Verringerung der Größe des Nasenflügels (kleine Nase) . Es wird gesagt, dass die Nasenflügel durch Schneiden und Nähen einer kleinen Menge der Wurzeln der Nasenlöcher auf beiden Seiten reduziert werden können. Die Nasenflügelplastik kann auch gleichzeitig mit der Verlängerung des Nasenseptums durchgeführt werden .

Marktpreis für die Verlängerung des Nasenseptums

Preis für die Verlängerung des Nasenseptums mit schmelzbarem Faden

Da die Verlängerung des Nasenseptums, die nicht durch den Schmelzfaden geschnitten wird, nicht durch die Versicherung abgedeckt ist, werden alle Behandlungskosten von Ihnen getragen.

Dies hängt von der Anzahl und Art der verwendeten Fäden ab, der Marktpreis beträgt jedoch 120.000 bis 180.000 Yen .

Preis der Nasenseptumverlängerung mit autologem Knorpel

Da die Erweiterung des Nasenseptums mit autologem Knorpel eine kostenlose medizinische Behandlung ist, die nicht durch eine Versicherung abgedeckt ist, werden alle Kosten von Ihnen getragen.

Der Marktpreis beträgt 400.000 bis 1.100.000 Yen , abhängig von der Art des zu transplantierenden Knorpels und der Sammelmethode.

Darüber hinaus können die Anästhesiegebühr, die Gebühr für die Erstberatung und die Gebühr für den postoperativen Besuch separat verlangt werden.

Fluss der Nasenseptumverlängerungsbehandlung

1) Führen Sie eine ärztliche Untersuchung, Beratung und Gestaltung durch

Teilen Sie dem Arzt Ihr gewünschtes Nasendesign zur Beratung mit. Zu diesem Zeitpunkt ist es wichtig, die gewünschte Länge, Form, Position der Nasenspitze und Höhe der Nase im Detail anzugeben und das Finish anzupassen. Wenn das fertige Design nicht übereinstimmt, kann dies zu einem Behandlungsfehler führen. Es ist jedoch auch wichtig, auf die Meinung des Arztes zu hören, da eine übermäßige Verlängerung des Nasenseptums dazu führen kann, dass sich die Nase verbiegt oder zurückdreht. Bitte führen Sie den Eingriff erst durch, wenn Sie mit der ärztlichen Untersuchung und Beratung zufrieden sind.

2) Wasche dein Gesicht

Schmutz auf Make-up und Haut erhöht das Risiko für postoperative Infektionen. Entfernen Sie daher das Make-up und waschen Sie Ihr Gesicht, um es sauber zu halten.

3) Führen Sie eine Anästhesie durch

・ Verlängerung des Nasenseptums mit schmelzbarem Faden Es wird gesagt, dass für das Verfahren mit schmelzbarem Faden keine starke Anästhesie erforderlich ist, da dies weniger Zeit in Anspruch nimmt als das Verfahren mit autologem Knorpel und keinen Einschnitt macht. Führen Sie den Eingriff in der Regel nach örtlicher Betäubung durch. Die Lokalanästhesie weist individuelle Unterschiede in der Wirksamkeit auf, und es wird gesagt, dass in seltenen Fällen Schmerzen zu spüren sind. Wenn Sie Schmerzen haben, informieren Sie sofort den Arzt.

・ Verlängerung des Nasenseptums mit autologem Knorpel In der Regel wird die Behandlung mit autologem Knorpel nach Vollnarkose oder intravenöser Anästhesie durchgeführt. Ob eine Vollnarkose oder eine intravenöse Anästhesie angewendet werden soll, hängt vom chirurgischen Eingriff, dem Ort der autologen Knorpelsammlung und der Politik der medizinischen Einrichtung ab, aber keiner von beiden empfindet Schmerzen. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer medizinischen Einrichtung, ob Sie die gewünschte Anästhesiemethode haben.

4) Behandlung der Nasenseptumverlängerung

・ Verlängerung des Nasenseptums mit schmelzbarem Faden Führen Sie den schmelzbaren Faden mit einem speziellen Instrument von der Nasenspitze ein. Es wird gesagt, dass die Behandlungszeit nur etwa 15 Minuten beträgt.

・ Verlängerung des Nasenseptums mit autologem Knorpel Zuerst wird der autologe Knorpel gesammelt und anschließend die Verlängerung des Nasenseptums durchgeführt. Es wird gesagt, dass es insgesamt etwa 3 bis 5 Stunden dauert, obwohl dies von der Stelle abhängt, an der autologer Knorpel gesammelt wird, vom chirurgischen Eingriff und von der medizinischen Einrichtung. Es wird gesagt, dass es Schmerzen gibt, wenn Sie aus der Anästhesie aufwachen, aber in der Regel gibt es Rezepte für die Schmerzlinderung in medizinischen Einrichtungen.

Wie wählt man eine medizinische Einrichtung / einen Arzt aus, um eine Behandlung zur Erweiterung des Nasenseptums zu erhalten?

Die Verlängerung des Nasenseptums wird als eines der schwierigsten Nasenverfahren angesehen und erfordert fortgeschrittene Techniken. Daher ist es notwendig, nicht nur die medizinische Einrichtung, die die Behandlung erhält, sondern auch den verantwortlichen Arzt sorgfältig auszuwählen.

Zunächst ist es wichtig, eine medizinische Einrichtung auszuwählen , in der die Erläuterung des Behandlungsinhalts und die Gebühr in der Vorberatung klar dargestellt werden .

Darüber hinaus wird die Anästhesie zur Behandlung der Nasenseptumverlängerung verwendet. Bei der Durchführung einer Vollnarkose oder einer intravenösen Anästhesie ist jedoch die Anwesenheit eines Anästhesisten erforderlich. Zu den Anästhesiearzten gehören Anästhesieanwälte, die vom Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales festgelegt wurden, und zertifizierte Ärzte der Japanischen Gesellschaft für Anästhesiewissenschaft. Beide sind Anästhesisten, die über ausreichende Erfahrung und beträchtliche Kenntnisse in der Durchführung von Anästhesien verfügen.

Wenn die medizinische Einrichtung, die die Behandlung erhält, einen Anästhesiearzt oder einen zertifizierten Arzt der Japanischen Gesellschaft für Anästhesiewissenschaft hat, können Sie die Behandlung beruhigt erhalten.

Der verantwortliche Arzt ist ein Arzt, der über eine Qualifikation in plastischer Chirurgie verfügt, über umfangreiche Erfahrung verfügt, die vom Arzt aufgenommenen Fallfotos mag und eine höfliche Erklärung hat. Es ist sicher zu wählen.

(Aktualisiert Januar 2021)

0
0

SHARE