• HOME

This article has been translated. For the original please click here.

Unterschiede und Verwendung von "Cispera"-Hydrochinon, von dem erwartet werden kann, dass es bei ...

13
0

SHARE

記事監修

Seiko Ko
Dr. Seiko Ko

KLINIK KO

Plastischer Chirurg Japanische Gesellschaft für Plastische Chirurgie Japan Laser Medical Association (Ratsmitglied) Japan Cosmetic Surgery Society Japanische Gesellschaft für ästhetische Dermatologie Japanische Gesellschaft für onkoplastische Brustchirurgie Japanische Gesellschaft für Anti-Aging-Medizin

9人のドクターがいいねしています

Medizinische Einrichtungen mit Dr. Huang Seong-ko

KO-KLINIK KO-KLINIK
Kontakt: 045-651-1117

Cyspera® ist eine Creme, die bei 30 Melasma-Patienten auf der Jahrestagung 2013 der American Academy of Dermatology Association (AAD) verwendet wurde.

Wenn Sie die Creme 16 Wochen lang einmal täglich auftragen, erhalten Sie eine strahlendere, gesünder aussehende Haut . Um Sispera jedoch effektiv und sicher zu verwenden, ist es notwendig, sich mit der vorgeschriebenen Anwendung vertraut zu machen.

Um die für Sie geeignete Methode auszuwählen, ist es außerdem sicher, den Unterschied zu anderen zu kennen. Es gibt mehrere Arten von Inhaltsstoffen, die behaupten, eine aufhellende Wirkung zu haben.

Unterschiede und Verwendung von "Cispera"-Hydrochinon, von dem erwartet werden kann, dass es bei Pickeln und Melasma wirksam ist

Cispera ist eine Creme, die Cysteamin enthält.

Cispera enthält eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, aber der bemerkenswerteste ist Cysteamin.

Cysteamin 1966 entdeckte das Forschungsteam von Dr. Chavin, dass Injektionen von Cysteamin in schwarze Goldfische sie weiß bleichen . Darüber hinaus zeigte das Forschungsteam von Dr. Pathak und Dr. Bleehen 1968, dass es wirksamer war als Hydrochinon.

Hintergrund der Kommerzialisierung von Cysteamin enthaltender Creme

Daher ist der Grund, warum Cysteamin in der Vergangenheit nicht kommerzialisiert wurde, obwohl seine Wirkungen bestätigt wurden, der, dass Cysteamin einen stechenden Geruch hat, was es schwierig macht, es als topisches Mittel für die Haut zu kommerzialisieren.

Im Jahr 2012 entwickelte Scientis jedoch eine neue Technologie, um die Inhaltsstoffe als externes Mittel zu stabilisieren und den Geruch stark zu reduzieren . Als Ergebnis wurde Cispera, das 5 % Cysteamin enthält, als Creme vermarktet .

Da Cysteamin auch als Bestandteil von Dauerwellenlösungen verwendet wird, hat Cispera einen einzigartigen Geruch, der manchmal als "Geruch nach Dauerwellenlösung" bezeichnet wird.

Das Haar besteht aus Keratin, einer Art Protein, das in verschiedenen Formen wie Cystinbindungen, Ionenbindungen und Wasserstoffbrückenbindungen gebunden ist und durch erneute Kombination wellig und glatt wird. Cysteamin ist in 1 Flüssigkeit enthalten, die die "Cysteinbindung" zwischen verschiedenen Keratinbindungen reduziert.

In dem Wissen, dass Sispera die gleichen Inhaltsstoffe wie die Dauerwellenlösung enthält, zögern manche Menschen, es auf ihre Haut aufzutragen, aber es hat sich in Übersee und in Singapur, Südkorea, Malaysia, Taiwan usw. als wirksam erwiesen. Es ist weit verbreitet als Kosmetik nicht nur in asiatischen Ländern, sondern auch in den Vereinigten Staaten und Europa verwendet.

Cysteamin, das die Wirkung von aktivem Sauerstoff unterdrückt

Cysteamin wirkt als Antioxidans, das die Wirkung von aktivem Sauerstoff im Körper unterdrückt .

Verschiedene Substanzen, einschließlich Antioxidantien, bestehen aus Molekülen. Moleküle sind die kleinsten Einheiten, die die Eigenschaften von Materie haben und aus Kombinationen von Atomen bestehen. Von diesen ist aktiver Sauerstoff ein Atom oder Molekül mit einer ungeraden Anzahl von Elektronen.

Im Zentrum eines Atoms befindet sich ein Kern mit zwei Elektronenpaaren, aber einige haben eine ungerade Anzahl von Elektronen, wie z. B. aktiver Sauerstoff.

Aktiver Sauerstoff ist instabil, weil seine Elektronen nicht gepaart sind, und versucht, stabil zu sein, indem er Elektronen von anderen stiehlt (oxidiert). Andererseits geben Antioxidantien, die als "Reduktion" wirken, was das Gegenteil von Oxidation ist, Elektronen an aktiven Sauerstoff ab, um seine Oxidationskraft zu neutralisieren und Oxidation zu verhindern.

Aktiver Sauerstoff entsteht bei der Aufnahme von Sauerstoff in den Körper und schützt den Körper vor Schadstoffen wie Bakterien. Infolgedessen treten Symptome wie Flecken, Falten und Absacken auf.

Wenn die Funktion von reaktivem Sauerstoff, der übermäßig durch Antioxidantien erzeugt wird, unterdrückt wird, kann daher erwartet werden, dass die Symptome von Flecken, Falten und Absacken verhindert werden .

Für wen Sispera geeignet ist

  • Diejenigen, die sich Sorgen über Flecken und Sommersprossen machen, die durch Sonnenbrand verursacht werden
  • Diejenigen, die sich Sorgen über Pigmentflecken wie Aknenarben machen
  • Diejenigen, die sich Sorgen über Mattheit oder Pigmentierung auf den Lippen machen
  • Diejenigen, die die Pigmentierung um die Augen herum verwalten möchten
  • Diejenigen, die sich Sorgen über dunkle Flecken am Körper machen

Seiten, auf denen Sispera verwendet werden kann

Sispera kann an jedem Körperteil angewendet werden, nicht nur im Gesicht. Je nach Hautzustand kann es leichter zu Reizungen kommen, daher kann die Einwirkzeit nach ärztlicher Anweisung verkürzt werden.

  • Gesicht (um die Augen, einschließlich Lippen)
  • Nacken
  • den Handrücken
  • Seite
  • Ellbogen
  • Knie
  • Warzenhof
  • Arsch
  • heikle Zone

Der Unterschied zwischen Cispera und Hydrochinon

Es ist bekannt, dass Hydrochinon die Wirkung des Enzyms „Tyrosinase“ unterdrückt, das Melaninpigment produziert, und Cremes, die Hydrochinon enthalten, werden häufig in Kombination mit punktuellen Behandlungen wie Lasern verwendet.

Das in Cispera enthaltene Cysteamin hat auch die gleiche Wirkung wie Hydrochinon, das die Tyrosinase hemmt, die das Melaninpigment produziert, aber wir werden prüfen, was anders ist.

Hydrochinon hat Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung.

Wenn Sie Hydrochinon-Creme über einen längeren Zeitraum verwenden , besteht die Gefahr von Vitiligo, bei der ein Teil der Haut weiß wird und die Flecken dunkler werden, wenn sie UV-Strahlen ausgesetzt werden .

Andererseits soll Cispera bei längerer Anwendung kein Risiko darstellen, da sich die Haut allmählich daran gewöhnt, auch wenn Sie unmittelbar nach Beginn Reizungen verspüren.

Darüber hinaus wird empfohlen, während der Anwendungsdauer von Sispera beim Ausgehen Maßnahmen gegen ultraviolette Strahlen zu ergreifen, damit die Wirkung besser zu spüren ist, jedoch keine chemische Veränderung durch Licht wie "Nachdunkeln dunkler Flecken" auftritt. (Lichtempfindlichkeit / Lichtempfindlichkeit) Nein), sodass Sie es zu jeder Tageszeit, morgens, mittags oder abends verwenden können.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Hydrochinon

Kann Nebenwirkungen haben
Hydrochinon ist ein Inhaltsstoff, der auch als „Hautbleichmittel“ bezeichnet wird und angeblich zur Aufhellung und Vorbeugung von dunklen Flecken beitragen soll. Es ist auch durch allergische Reaktionen wie Rötungen, Hautausschläge, Juckreiz und raue Haut gekennzeichnet.
Da es bei alleiniger Anwendung eine geringe Hautdurchlässigkeit aufweist, wird es oft in Kombination mit Tretinoin verwendet, das den Stoffwechsel der Haut, dh den „Umsatz“, beschleunigt und abgestorbene Hautzellen entfernt. Da die Verwendung von Tretinoin mit Ausfallzeiten wie Peeling (Exfoliation von altem Keratin), Trockenheit und Rötung verbunden ist, vermeiden manche Menschen die Kombinationsbehandlung von Hydrochinon und Tretinoin, weil sie nicht zu ihrer Haut passt.
Vitiligo-gefährdet
Bei längerer Anwendung ist die Wirkung schwer zu zeigen und das Vitiligo-Risiko steigt.
Dunkle Flecken können auftreten
Flecken auf Bereichen, auf denen Hydrochinon-Creme aufgetragen wurde, können sich verdunkeln, wenn sie ultraviolettem Licht ausgesetzt werden. Verwenden Sie sie daher nicht, bevor Sie das Haus verlassen.

Sispera kann von Personen mit Hydrochinon-Allergien verwendet werden.

Sispera verursacht keine allergischen Reaktionen wie Hydrochinon-Creme, daher kann es von den folgenden Personen verwendet werden.

  • Diejenigen, die gegen Hydrochinon allergisch sind
  • Diejenigen, die sich Sorgen über die Ausfallzeit von Behandlungsmethoden machen, die Tretinoin und Hydrochinon kombinieren

Sispera ist eine Creme, die nach Ermessen des Arztes verwendet wird

Die langfristige Anwendung hoher Konzentrationen von Hydrochinon erhöht das Vitiligo-Risiko, daher ist für den Kauf ein ärztliches Rezept erforderlich, aber niedrige Konzentrationen können selbst als Kosmetika erworben werden.

Auf der anderen Seite ist Sispera eine Creme, die verwendet wird, wenn ein Arzt sie untersucht und feststellt, dass es notwendig ist, und es in der Verantwortung des Arztes liegt, damit umzugehen.

So verwenden Sie Sispera in zwei Schritten

Die Anwendung von Sispera ist in zwei Phasen unterteilt.

  • Phase 1 (Intensivpflege): einmal täglich für 16 Wochen
  • Stufe 2 (Erhaltungsbehandlung): 2 Tage die Woche, einmal täglich

Es beginnt mit einer 16-wöchigen Intensivbehandlung, gefolgt von einer Erhaltungsbehandlung mit Cispera zweimal wöchentlich zur Förderung einer gesunden Haut.

Es kann zu jeder Tageszeit, morgens, mittags oder nachts verwendet werden, aber es wird gesagt, dass Sie die Wirkung schneller spüren werden, wenn Sie es nachts verwenden, wenn Umsatz auftritt.

Es wird empfohlen, Ihre Haut während der Anwendung von Sispera gut mit Feuchtigkeit zu versorgen und tagsüber ein Sonnenschutzmittel mit einem hohen Lichtschutzfaktor wie Lichtschutzfaktor 50 zu verwenden.

Wie ist Sispella einmal täglich anzuwenden?

Gönnen Sie Ihrer Haut eine Pause, bevor Sie Sispera auftragen

Da Sispera eine hohe Durchdringungskraft hat, ist es wünschenswert, es auf die Haut aufzutragen, wo etwas Talg verbleibt . Wenn Sie es nach dem Waschen Ihres Gesichts auf trockener Haut anwenden, kann es zu Reizungen wie starken Rötungen und Hautausschlägen kommen. Wenn Sie es also nach dem Waschen Ihres Gesichts anwenden, warten Sie mindestens eine Stunde, bevor Sie es auftragen.

Es gibt kein Problem, selbst wenn Sie sich während des Wartens mit Lotion usw. befeuchten. Vielmehr kann die Anwendung von Cispera nach der Feuchtigkeitspflege die durch trockene Haut verursachte Reizung verringern.

Warten Sie 15 Minuten nach dem Auftragen von Sispera

Die Menge einer Anwendung beträgt 2 bis 4 Stöße, wenden Sie es überall an und warten Sie 15 Minuten. Rötungen und Reizungen können auftreten, wenn das Produkt länger als 15 Minuten ohne Abspülen belassen wird.

wegwaschen

Nach dem Waschen mit Gesichtsreiniger mit lauwarmem Wasser abspülen.

Befeuchten

Befeuchten Sie Ihr Gesicht gut, nachdem Sie es gewaschen haben.

Dinge, die Sie vor der Verwendung von Sispera wissen sollten

Reizungen nach dem Auftragen von Sispera verschwinden allmählich

Als Nebenwirkung können ein Kribbeln, Brennen und Rötungen auftreten, die jedoch nachlassen, wenn Sie es abspülen und eine Weile einwirken lassen.

Eine solche Reaktion ist normal, und obwohl sie ab dem Tag, an dem Sie mit der Anwendung von Sispera beginnen, mehrere Tage anhalten kann, wird gesagt, dass die Reizung verschwindet, wenn sich die Haut allmählich daran gewöhnt. Wenn jedoch nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, konsultieren Sie bitte eine medizinische Einrichtung.

Sisperella wird bei 15°C bis 30°C gelagert.

Cisperella sollte bei Raumtemperatur zwischen 15 °C und 30 °C gelagert werden.

Darüber hinaus hat Sispera die Eigenschaft, zu oxidieren und braun zu werden, wenn es der Luft ausgesetzt wird. Wenn sich also oxidierte Creme darauf befindet, muss sie vor der Verwendung entfernt werden.

Der Sispera-Behälter ist im Vakuumzustand versiegelt. Da der Inhalt mit einer Pumpe herausgedrückt wird, kommt die Creme im Behälter nicht mit Luft in Berührung.

Gleichzeitige Anwendung von Sispera mit anderen kosmetischen Behandlungen

Es wird empfohlen, Cispera während der Ruhezeit nach einem Peeling zur Entfernung abgestorbener Hautzellen oder nach einer kosmetischen Behandlung nicht zu verwenden.

Diejenigen, die Sispera nicht verwenden können

  • Diejenigen mit empfindlicher Haut
  • Personen, die sich einer Peeling-Behandlung unterziehen
  • Diejenigen mit Peeling oder Rötung
  • Schwangere oder Stillende, Kinder unter 15 Jahren (Kinder) aus nicht geprüften Gründen
  • Diejenigen, die Retinol oder Tretinoin verwenden

Retinol ist Vitamin A. Tretinoin ist eine modifizierte Form von Retinol und ist von der FDA (US Food and Drug Administration), dem japanischen Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales, als Medikament zur Behandlung von Hautflecken, Falten und Akne zugelassen. Kann Reizungen verstärken, wenn es mit Sispera verwendet wird .

Referenz: Tretinoin

Punkte, die beim Kauf von Sispera zu beachten sind

Sispera kann in medizinischen Einrichtungen und Verwaltungsstandorten medizinischer Einrichtungen erworben werden und kostet 35.200 Yen (einschließlich Steuern) für eine Kapazität von 50 g.

Darüber hinaus hat das Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales eine Warnung bezüglich des Kaufs von Cremes zum Zwecke der Zahnaufhellung herausgegeben, verwenden Sie daher bitte Originalprodukte unter ärztlicher Untersuchung.

„Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Sie im Ausland hergestellte Cremes zum Aufhellen verwenden, die persönlich über das Internet importiert werden.“

Behandlung mit KO CLINIC Sispera

Wir haben Dr. Huang, der den Artikel betreut hat, nach Sispella gefragt.

KIREI
Welche Art von Menschen empfiehlt Dr. Huang Sispella?
Dr. Hwang Sung-ko
Normalerweise ist das Ziel, den Hautzustand innerhalb eines Jahres zu verbessern, indem Bleichmittel wie Hydrochinon und Lumixyl sowie innere Arzneimittel wie Tranexamsäure und die Vitamine C und E sowie eine Laserbehandlung verwendet werden. Wir streben an, in einem halben Jahr etwa 80 % zu erreichen, aber es gibt einige, von denen nicht erwartet werden kann, dass sie sich erholen. Sispera wird bei Patienten angewendet, die Schwierigkeiten haben, sich von einer normalen Behandlung zu erholen.
KIREI
Wird sich meine Haut wieder normalisieren, wenn ich die Anwendung von Cispera abbreche? Was muss ich tun, um die Wirkung aufrechtzuerhalten?
Dr. Hwang Sung-ko
Da Sispera zur Aufrechterhaltung normaler Hautfunktionen beiträgt, glauben wir, dass die Unterbrechung der Anwendung von Sispera die Hautqualität nicht verschlechtert. Um die Haut gesund zu erhalten, sind UV-Schutz und Hautpflege (Reibung vermeiden und ausreichend feuchtigkeitsspendend) unerlässlich. .
KIREI
Was sind die Vorteile und Risiken von Cispera im Vergleich zu Tretinoin und Hydrochinon?
Dr. Hwang Sung-ko
Wird die Kombinationstherapie von Tretinoin und Hydrochinon nach eigenem Ermessen übertrieben, ohne dass die angemessene Menge eingehalten wird, besteht die Möglichkeit, dass der Stoffwechsel der Haut zu stark beschleunigt und die notwendige Barrierefunktion reduziert wird. Cispera hat einen guten Peeling-Effekt, der nicht so stark ist wie Retinol, daher fördert es tendenziell die Ausscheidung von Melanin-Pigmenten, während die Barrierefunktion erhalten bleibt.
KIREI
Gibt es Vorsichtsmaßnahmen bei der Anwendung von Sispera?
Dr. Hwang Sung-ko
Die Behandlung in einer medizinischen Einrichtung basiert darauf, ob es ein Lebensumfeld und Gewohnheiten gibt, die es leicht machen, täglich ultravioletten Strahlen ausgesetzt zu sein, den Zustand der Melanozyten, die Melaninpigmente produzieren, und den Zustand des Melaninpigments, das sich auf der Haut ansammelt Oberfläche der Haut.Die Behandlung wird durchgeführt, während festgestellt wird, ob sie wirksam ist.

Daher kann nicht eindeutig gesagt werden, bei welchen Symptomen Cispera wirkt. Je nach Hautzustand kann es Fälle geben, in denen eine Behandlung mit anderen Methoden als Sispera erforderlich ist. Alternativ können andere Behandlungen oder vorhandene topische Mittel ausreichend sein.

Je nach Zustand des Patienten kann Cispera wirksam wirken, wenn bestehende Behandlungen die Pigmentierung nicht verbessern. Grundsätzlich empfehlen wir die Anwendung nach einer ärztlichen Untersuchung in einer auf kosmetische Hautdiagnostik spezialisierten medizinischen Einrichtung.
KIREI
Danke Herr Huang!

Inhalt nur für medizinisches Personal

Cysteamin, das die Synthese von Melaninpigment hemmt

Cysteamin ist eine Verbindung, die in Säugetierzellen vorkommt Cysteamin ist ein Abbauprodukt, das beim Abbau der essentiellen Aminosäure „L-Cystein“ im Körper entsteht und die Synthese des Pigments Melanin hemmt .

Bei Säugetieren kommt Cysteamin in hohen Konzentrationen in der menschlichen Muttermilch vor und wirkt als Antioxidans.

Wirkung von Cysteamin auf den Pigmentierungsprozess

Bestätigung des Pigmentierungsprozesses durch Melaninpigment

Die Haut ist von außen bis zur Epidermis und Dermis geschichtet, aber die Epidermis ist weiter in vier Schichten unterteilt. Das Pigment Melanin, das Flecken und Chloasma verursacht, wird in beutelartigen Organen namens „Melanosomen“ gespeichert. Melanosomen sind in Melanozyten vorhanden, Pigmentzellen in der Basalschicht, der untersten Schicht der Epidermis.

Mit Melaninpigment gefüllte Melanosomen werden durch die Wirkung von Proteinen usw. von Melanozyten zu Hautzellen "Keratinozyten" weitergegeben, und wenn es sich um gesunde Haut handelt, wird sie durch Umsatz nach oben gedrückt. Dabei werden die Melanosomen verdaut und das Melaninpigment schließlich zusammen mit dem alten Keratin aus dem Körper ausgeschieden.

Wenn das Melaninpigment jedoch aufgrund der Aktivierung von Melanozyten überproduziert wird oder wenn der Umsatzzyklus aufgrund der Wirkung von UV-Strahlen oder Reibung gestört ist, kann das Melaninpigment nur schwer aus dem Körper ausgeschieden werden und sammelt sich an, was zu einer Pigmentierung führt . .

Ein Melaninpigment, das durch eine chemische Reaktion von Tyrosin entsteht

Es ist bekannt, dass Antioxidantien wie das in Cispera enthaltene Cysteamin den Produktionsweg des Melaninpigments beeinflussen.

Wenn Melanozyten durch Stimulation wie ultraviolette Strahlen aktiviert werden, treten die folgenden chemischen Reaktionen innerhalb der Melanosomen auf und produzieren Melaninpigmente.

  1. Tyrosin wird durch Tyrosinase oxidiert
  2. „Dopa“ wird produziert (Tyrosinhydroxylase-Aktivität)
  3. Dopa wird durch Dopa-Oxidase oxidiert, was die Wirkung von Tyrosinase ist, und „Dopachinon“ wird produziert (Dopa-Oxidase-Aktivität).
  4. "Dopachinon" wird oxidiert und in "Indololverbindung" umgewandelt
  5. Melaninpigment werden

Wirkung von Cysteamin im Melanogeneseweg

Die folgenden 9 Wirkungen verhindern wirksam die Produktion von Melaninpigment, und Cispera enthält Cysteamin und Niacinamid, sodass man sagen kann, dass es 5 Wirkungen gibt.

Wirkmechanismus Komponente
Tyrosinase-Inhibitor Cysteamin, Hydrochinon, Bernsteinsäure, Arbutin, Azelainsäure, Ascorbinsäure, Ellagsäure, Glykolsäure, EFG
Dopa-Oxidase-Hemmer Cysteamin, Maulbeerextrakt
Peroxidase-Substrathemmer (schützt vor oxidativem Stress) Cysteamin
Erhöhtes intrazelluläres Glutathion Cysteamin
Hemmung der Melanosomentranslokation Niacinamid, Sojabohnenextrakt, Ipselen, Duriansäure
antihormonelles Mittel Flutamid
Verbesserung des Stratum Corneum Umsatzes Tretinoin, Glykolsäure
Blockierung des Plasminwegs Tranexamsäure
Zytotoxizität Hydrochinon

Insbesondere soll Cysteamin die Produktion von Melaninpigment durch die folgenden Wirkungen unterdrücken .

  • Hemmung der Tyrosinoxidation
  • Hemmt die Dopa-Produktion
  • Hemmung der Umwandlung in Indolverbindungen
  • Hemmung der Fenton-Reaktion* durch Quenchen (Quenchen) von Eisen- und Kupferionen (*bei der Fenton-Reaktion entsteht aktiver Sauerstoff)
  • Löschung von Dopachinon (Entfernung von Dopachinon aus dem Melanogeneseweg)
  • Erhöht das intrazelluläre Glutathion (antioxidative Wirkung)
  • Reduziert das dunkle Melanin in der Hornschicht mit seiner antioxidativen Wirkung auf eine helle Farbe.

Die Wirkung des Reduzierens des dunklen Melanins in der Hornschicht zu einer hellen Farbe verhindert die Produktion von schwarzem Melanin, indem es als Antioxidans in zwei Arten von Melaninpigmenten, schwarzem Melanin (Eumelanin) und gelbem Melanin (Phäomelanin), wirkt

Bei der Oxidation von Dopachinon, das schwarzes Melanin produziert, wird hellgelbes Melanin in Gegenwart von Antioxidanskomponenten produziert.

Vergleich des Unterschieds zwischen Cysteamin und Hydrochinon

Neben der Tyrosinasehemmung , die auch der Wirkungsmechanismus von Hydrochinon ist, hat Cysteamin mehrere Wirkungen, die die Produktion von Melaninpigment blockieren, wie die Hemmung von Peroxidase und Dopachinon, die Erhöhung von Glutathion und die Hemmung von Reaktionen, die aktiven Sauerstoff erzeugen verstehe.

Cysteamin Hydrochinon
Herkunft des Moleküls menschlichen Ursprungs Chemikalien
Wirkmechanismus Tyrosinase-Hemmung, Peroxidase-Hemmung, intrazellulärer Glutathion-Anstieg, Beendigung der Dopachinon-Reaktion (Löschen), Hemmung der Fenton-Reaktion, die aktiven Sauerstoff erzeugt, Melanin-Reduktion im Stratum Corneum Tyrosinase-Hemmung
Verdienst Hohe Bleichwirkung, keine Lichtempfindlichkeit, Biokompatibilität & akzeptabler Oxidationsgrad Hohe Bleichwirkung
Nebenwirkungen Leichte Reizung (bei nicht bestimmungsgemäßer Anwendung) Rebound (Verschlechterung der Pigmentierung), Lichtempfindlichkeit, Bräunung des Gewebes, schwarze Flecken, Depigmentierung
Sicherheit Nicht zytotoxisch, antimutagen, antikarzinogen, strahlenschützend -

Hydrochinon hat als Nebenwirkung „Depigmentierung“ und Hydrochinon ist stark irritierend, sodass die Langzeitanwendung das Risiko von Vitiligo erhöht.

Es ist auch bekannt, dass es eine potenziell mutagene und karzinogene Verbindung ist und Gewebebronchose hervorruft.

Referenz: Hydrochinon und seine Analoga in der Dermatologie – ein potenzielles Gesundheitsrisiko
Referenz: Exogene Ochronose: das Versagen depigmentierender Cremes
Referenz: Exogene Ochronose

Neben Cysteamin und Hydrochinon gibt es mehrere Inhaltsstoffe, die die Unterdrückung der Melaninpigmentproduktion beeinflussen sollen. Beispielsweise gibt es topische Nicht-Hydrochinon-Mittel wie Tranexamsäure, Kojisäure, Arbutin, Azelainsäure, Retinoide und Hydroxysäuren.

Cispera hat wenige Nebenwirkungen

Die folgenden Daten basieren auf der täglichen Anwendung durch 40 Melasmapatienten (Frauen und Männer im Alter von 18 bis 50 Jahren mit Hautfarbentypen „Fitzpatrick-Hauttypen III, IV und V“, die in Japan verbreitet sind).

habe nicht Leicht Mäßig schwer
Trocknen 80% 20% 0% 0%
Erythem 65% 20% fünfzehn% 0%
Stimulation 80% fünfzehn% Fünf% 0%
jucken 75% fünfundzwanzig% 0% 0%
Hitzegefühl 75% fünfzehn% Zehn% 0%
Bleichen 100% 0% 0% 0%

Referenz: Farshi et al., 2018, JDT 29:2, 182-189

Aus den obigen Daten ist ersichtlich, dass, obwohl einige Menschen ein mäßiges „Erythem“ und „Hitzegefühl“ empfinden, keine Depigmentierung der Hautfarbe auftritt.

Die Behandlung mit Cisperella wurde im Ausland veröffentlicht

Die 16-wöchige Behandlung mit Sispera im Ausland zeigte eine 67 %ige Verringerung des Melaninindex von Melasmaläsionen und eine 58 %ige Verringerung der Melasmafläche . (Weibliche und männliche Patienten im Alter von 18-50 Jahren mit dem Hautfarbtyp „Fitzpatrick-Hauttyp III, IV und V“, der auf Japanisch üblich ist)

Zusätzlich zu den eingangs vorgestellten AAD-Fällen wurden Ergebnisse in mehreren klinischen Bewertungen gezeigt.

Doppelblind-Testergebnisse

Im Jahr 2015 führte das British Journal of Dermatology (BJD) die erste Doppelblindstudie (Doppelblindtest) mit 50 Patienten mit epidermalem Melasma durch und bestätigte ihre Wirksamkeit.

Doppelblindtests sind eine häufig verwendete Methode, um die Wirksamkeit und therapeutische Wirkung von Arzneimitteln zu bestätigen. Der Zweck besteht darin, die wahre Wirkung des Medikaments zu bestätigen, und die klinische Studie wird in einem Zustand durchgeführt, in dem weder die Behandlungsseite noch die Empfängerseite wissen, welches das wirkliche Medikament ist.

Referenz: Bewertung der Wirksamkeit von 5 % Cysteamin-Creme bei der Behandlung von epidermalem Melasma: eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie

Vergleich mit anderen Behandlungen, die Flecken aufhellen

„Skin Research & Techonology“ zeigt klinische Ergebnisse, die die überlegene Wirksamkeit und Verträglichkeit des Kligman-Regimes bei der Behandlung von 50 Melasma-Patienten belegen.

Kligmans Rezept ist eine aufhellende Salbe „Kligman Ointment“ (mit Hydrochinon, Tretinoin und Dexamethason), die gemeinsam von Dr. Kligman und Dr. Viral entwickelt wurde. Ich bin hier.

Cispera kann auch verwendet werden, wenn Kligman-Salbe unwirksam ist.

Referenz: Klinische Bewertung der Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit von 5 % Cysteamin-Creme im Vergleich mit modifizierter Kligman-Formel bei Patienten mit epidermalem Melasma: Eine randomisierte, doppelblinde klinische Studie

Darüber hinaus zeigen die Behandlungsergebnisse, dass Tranexamsäure, die auch als innere Medizin und zur Behandlung von Altersflecken eingesetzt wird, weniger Komplikationen aufweist und die gleiche Wirkung hat wie die Tranexamsäure-Mesotherapie , die mit einer Nadel in die Haut injiziert wird. Es ist gewesen.

Referenz: Klinische Bewertung der Wirksamkeit und Verträglichkeit von 5 % Cysteamin-Creme im Vergleich zu Tranexamsäure-Mesotherapie bei Patienten mit Melasma: eine einfach verblindete, randomisierte klinische Studie

[Beschränkt auf medizinisches Fachpersonal] Wir haben Dr. Huang nach Sispella gefragt

Dr. Huang beantwortete einige häufig gestellte Fragen von Ärzten zu Sispella.

KIREI
In welchen Fällen verwenden Sie Sispella?
Dr. Hwang Sung-ko
Ich benutze Sispera für hartnäckige Fälle.
Unser Ziel ist es, in einem halben Jahr eine Verbesserung von etwa 80 % zu erreichen, indem wir IPL, Lasertoning und Pico-Laserbehandlung verwenden, während wir Bleichmittel zusammen mit UV-Schutz und richtiger Hautpflege verwenden. Es gibt jedoch einige Fälle, in denen Melasma und Pigmentflecken zurückbleiben und eine Verbesserung von etwa 80 % nicht erwartet werden kann.

In solchen Fällen werden Melasma und Pigmentflecken gemischt und überlappt. Es ist notwendig, die überstimulierten Melanozyten zu schützen, ohne sie zu stimulieren, und die Pigmentflecken zu behandeln, aber diese beiden Behandlungen sind widersprüchlich, so dass es schwierig ist, sie gleichzeitig durchzuführen.

In diesem Fall ist es zunächst notwendig, die Melanozyten mit topischen und inneren Medikamenten, UV-Schutz und Hautpflege zu stabilisieren.
KIREI
Ich habe gehört, dass es nicht möglich ist, es in Kombination mit Retinol zu verwenden, aber wie ist die tatsächliche Situation?
Dr. Hwang Sung-ko
Es ist keine schlechte Sache, aber ich verwende Cispera nicht in Kombination mit Retinol, da ich Cispera in Fällen verwende, in denen ich einen empfindlichen Melanozytenzustand habe, der durch die Verwendung von Retinol gereizt würde.
KIREI
Wie ist die Wirkung auf japanischer Haut (Hauttyp II bis III)?
Dr. Hwang Sung-ko
Ich finde, es passt gut zu den japanischen Hauttypen II bis III. Wie Sie an der Tatsache sehen können, dass Japaner, die der gelben Rasse angehören, im Vergleich zu Kaukasiern bei Sonnenbrand anfälliger für Pigmentflecken sind, ist ihre Haut von Natur aus anfällig für stimulierende Melanozyten. Daher ist es notwendig, die Stimulation von Melanozyten bei der Behandlung in Betracht zu ziehen, aber Cisperella hat eine relativ geringe Stimulation von Melanozyten und neigt dazu, die Pigmentierung zu verbessern, indem sie die Melaninproduktion unterdrückt. Ich denke, es ist gut, sich daran anzupassen.
KIREI
Wie wird Sispella in die Behandlung integriert? Ist es immer notwendig, es mit einem Laser zu verwenden?
Dr. Hwang Sung-ko
Wenn Melanozyten durch Laserbehandlung stimuliert werden, wird keine Behandlung mit Geräten wie Lasern durchgeführt, und in einigen Fällen wird eine konservative Behandlung, einschließlich Cispella, durchgeführt. Melanozyten, die das Pigment Melanin produzieren, lassen sich am besten durch eine konservative Therapie mit topischen Arzneimitteln wie Cispera, inneren Arzneimitteln, UV-Schutz und Hautpflege ohne Laserbehandlung schützen. Die Grundidee ist, dass nach einer Stabilisierung der Melanozyten durch eine konservative Therapie eine Lasertherapie für eine größere Wirksamkeit hinzugefügt werden sollte.
KIREI
Was sind Ihrer Meinung nach die Vor- und Nachteile von Syspera? (Wie sollte ich es verwenden, um die Behandlungswirkung von Schönheitsfehlern zu verstärken?)
Dr. Hwang Sung-ko
Wenn Sie durch eine Laserbehandlung eine starke Pigmentierung haben, kommt es überraschend häufig vor, dass die Haut gleichzeitig an Pigment verliert und fleckig wird. Zu diesem Zeitpunkt geht es darum, die verlorenen Bereiche wiederherzustellen, während Bleichmittel verwendet werden, um die Pigmentierung wiederherzustellen.

Daher stellt die Anwendung von Sispera die depigmentierten Bereiche wieder her, ohne sie zu verschlimmern, während gleichzeitig die Pigmentierung wiederhergestellt und der Hautton gleichmäßig gemacht wird (konservative Therapie und RF-Nadel werden ebenfalls verwendet). Ich mag die Tatsache, dass es in Fällen verwendet werden kann, die so schwierig einzustellen sind.

Der Nachteil sind die hohen Kosten. Daher verwenden wir Hydrochinon und Lumixil in Fällen, die wiederhergestellt werden können.
KIREI
Danke Herr Huang!

Einführung des betreuenden Arztes

Dr. Seiko Kou, der Direktor der KO CLINIC. Als führender Experte für „maßgeschneiderte Behandlung“, die eine angemessene Behandlung auf der Grundlage der Analyse durch diagnostische Bildgebungsgeräte durchführt, hat er auf vielen akademischen Konferenzen und Vorträgen präsentiert. Begann 2007 mit der klinischen Forschung zu Melasma und unterrichtet derzeit viele Ärzte und medizinisches Fachpersonal in Behandlungsmethoden mit mehreren Lasern. Etablierte eine Behandlung, die sich auf Hautpflegemedizin konzentriert und auf eine gesunde und schöne Haut abzielt. Zu seinen wichtigsten Veröffentlichungen gehören „Your skin will change your life!“ und viele andere.

Medizinische Einrichtungen mit Dr. Huang Seong-ko

KO-KLINIK KO-KLINIK
Kontakt: 045-651-1117

13
0

SHARE